Die weißen Wüsten

Seite 2 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 17:56

Frau
Emna wird von einigen der Ärzte zu einer Zylinderförmigen Maschine gebracht.
In dieser hängen viele schläuche mit langen Injektionsnadeln.
Sie stellen ihn in die Maschine.
"Anschließen."
Die Schläuche bohren sich auf kommando in die Seiten von ihm.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:01

Emna
"Arrgh"
Die Nadel stecken zwischen seinen Rippen und zwischen diesen und Hüftknochen. Die schläuche auf der linken seite beginnen sein Blut herauszusaugen. Es ist Blau und auch mit den seltsamen Zahlen versehen.
Durch die Schläuche auf der rechten seite wird seinem Körper eine Transparente Flüssigkeit zugeführt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:14

Frau
"Er hat beinahe die 40000 Stunden grenze passiert."
"Atmung, Herzschlag, Adrenalien, Blutdruck im normal bereich."
"Leicht erhöhte aktivitäten im Energie bereich. Wir schicken ihn gleich zu innerorganischen untersuchung."
Die oberärztin nickt nur zufrieden.
Die schläuche werden wieder rausgezogen.
"Aktiviert seinen Anzug wieder und legt ihn auf eine Trage ich warte in der Innerorganischenabteilung auf euch.
"Ja. Ma'am"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:23

Ärzte
"Holt 5 kanülen des Reingers und bereitet alles zur überprüfung der Funktionstüchtigen Organe vor."
Einige Neulinge gehen Ruhig hinter den Ärzten her und beginnen fragen zu stellen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:25

Schüler auf dessen Namenschild ein 'G' steht
"Um was genau handelt es sich bei diesem Mann?"
Die anderen nicken und stellen in anderer oder der selben zusammensetzung die selbe frage.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:28

Ärzte
"Diese frage beantwortet sich wenn ihr zur rechten in die Entwicklungsabteilung seht."
In der Entwicklungabteilung befinden sich in Wasserbecken eingelasssene Kokons.
"Er ist ein in diesen Zellen gezüchtetes Wesen. Ihre einzige aufgabe ist informationen zu sammeln. Aber dieser hier hat angefangen selbständig zudenken und zuhandeln."


Zuletzt von AAkyeB am 29/3/2013, 20:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:31

Schüler auf dessen Namenschild ein 'V' steht
"Und warum bringen sie ihn in die Innerorganischeabteilung? Seine Energiewerte waren ja nur erhöht."
Es wird wieder getuschelt und gefragt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 18:35

Ärzte
"Diese wesen müssen eigentlich nicht schlafen und auch nichts essen.
Aber sein Körper weißt spuren von schlaf auf und er hat einen erhöhten Energie wert das heißt er hat etwas gegessen. Dazu haben wir bei dem ihm zugewiesenen Rasselbock Proviant gefunden."
Sie gehen in die Innerorganischeabteilung.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 21:58

Frau
Die leiterin legt eine Akte auf den Tisch in der Abteilung.
"Hier das Problem.
Dieser Sammler hat bei seinem Aufenthalt im Destrict D-225 anscheinend einen Organischen Virus sich eingefangen.
Auswirkungen davon menschliche handlungsfähigkeit. Er stellt fragen, Schläft und kriegt Hunger."
Die Leute in der Abteilung studieren fleißig die Worte ihrer Chefin.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 22:01

Schüler auf dessen Namenschild ein 'H' steht
"Wie viele Sammler gibt es neben ihm noch derzeit."
Die Chefin dreht sich um und schaut die Schüler streng und konzentriert an.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 22:07

Frau
"Aktuell gibt es mit ihm."
Sie zeigt auf den immer noch bewusstlosen Emna der auf der trage liegt.
"22 einheiten von Sammlern die durch die Wüsten dieser Welt streifen und sie erforschen. Nun eine Frage an euch welches mineral enthält Destrict D-225 am meisten?"
Die Schüler schweigen und überlegen. Emna wird inzwischen auf einen Tisch gespannt und gefesselt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 22:20

Schüler auf dessen Namenschild ein 'G' steht
"Wir haben aus den Unterlagen erfahren das die Wüste zu 75% aus Chlorid besteht. Wenn ein Mensch Chlorid zu sich nimmt dann produziert der Körper Magensäure, transportiert wieder Nährstoffe wenn diese vorhanden und reguliert den Wasserhaushalt. Wenn nichts davon vorhanden ist wie bei den Sammler hier würde der Körper wohl mit Stress auf den müdigkeit und Blitzhunger reagieren."
Die anderen sind erstaunt und klatschen leise in die Hände.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 22:24

Frau
"Korrekt. Aber eigentlich hätte sein Körper nicht auf den Stoff reagieren dürfen.
Deshalb ist er hier, damit wir festellen was ihn dafür noch aufnahmefähig gemacht hat. Fangt an."
Einige Ärzte in einer Schaltzentrale nicken und fahren die erste Maschine hoch.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 22:30

Arzt aus der Schaltzentrale
"Wir planzen jetzt die Überwachungmaschinen ein." Eine Zange mit einem kaum 0,5 cm großen Gerät in der Klemme wird ausgefahren.
"Wir haben genau 3 Stück vorbereitet wie verordnet. Wohin sollen wir sie setzen?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 22:40

Frau
"Setzt einen unter die Hirnhaut, einen in den Brustkorb, und der letzte wird für die Zeit vorbereitet wo er wieder wach ist."
Die chefin schiebt die Schüler raus und führt sie zur nächsten Abteilung.
"So ihr könnt jetzt DIESE Leute hier noch ein weilchen ausfragen ich muss nähmlich in die Oberste Etage Bericht erstatten."
Sie trennt sich von der Gruppe ab und geht zum Hauptgebäude.


Zuletzt von AAkyeB am 29/3/2013, 20:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:17

Emna
Ich wache in einer Weißen Zelle ohne Fenster wieder auf meine Kleider habe ich wieder an.
"Mir ist schwindelig."
Von den Wänden meldet sich ein Computer stimme.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:21

Meschaniche Stimme
"GUTEN MORGEN NACHTIGAL EMNA.
BITTE BLEIBEN SIE RUHIG DIE ÄRZTE HABEN EINE BLUT REINIGUNG AN IHNEN DURCHGEFÜHRT. SIE KÖNNTEN EINEN FUNKTIONS VERLUST ERLEIDEN.
MÖCHTEN SIE IHRE ERGEBNISSE WISSEN?"
Die stimme schweigt er überlegt ob es in ordung wäre das zu verlangen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:23

Emna
"Sag bitte alle ergibnisse durch und könntest du etwas zuessen organisieren."
Die Stimme reagiert mit einem Piepen und beginnt die ergebnisse vorzutragen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:27

Meschaniche Stimme
"HERZSCHLAG:NORMAL
BLUTDRUCK:NORMAL
ATMUNG:NORMAL
ADRENALIN:NORMAL
HIRNSIGNALE:UNREGELMÄßIG
FUNKTION DER UNÖTIGEN ORGANE:IN GEBRAUCH"
Emna schweigt als eine kleine maschine mit einem Essenstablet an seiner Zelle vorbei kommt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:29

Emna
"Haben sie mir noch etwas eingeplanzt?"
Er setzt sich im schneidesitz auf den Boden und stellt das Tablett auf seine Beine.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:34

Meschaniche Stimme
"IHNEN WURDEN DREI ÜBERWACHUNGSAPPARATE EINGEPFLANZT.
DER ERSTE UNTER DIE HIRNHAUT ZUR ÜBERWACHUNG DER DENKSIGNALE ODER REAKTIONEN.
DAS ZWEITE IM BRUSTKORB ZUR REGULIERUNG DES BLUTDRUCKS, HERZSCHLAGS, ATMUNG UND NÄHRSTOFF PASSAGE.
DER DRITTE STECKT IN DER NAHRUNG AUF IHREM TABLETT DORT."
Er lässt vor schreck das Besteck fallen.


Zuletzt von AAkyeB am 29/3/2013, 20:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:37

Emna
"Das kann doch nicht."
Er legt seine Hand auf seinen Bauch und betrachtet mit geweiteten Pupielen das leere Tablett.
"Warum haben sie es gerade dahin getan?!"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:41

Meschaniche Stimme
"BERUHIGEN SIE SICH BITTE.
DIESE INFORMATION WEITER ZUGEBEN WORDE MIR STRENG UNTERSAGT.
DA SIE EIN KÜNSTLICHES WESEN SIND WIRD IHR KÖRPER DIE ENERGIE NUR SEHR LANGSAM ABBAUEN.
ENTSPANNEN SIE UND WARTEN AUF IHRE NÄCHSTE FUNKTION."
Die stimme schweigt wieder Emna kauerte sich in einer Ecke zusammen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:43

Emna
"Verteidigungs zustand aktiviern."
Der Anzug erschafft ein fast transparentes Messer. Er sticht sich in den Bauch und Brust.
"AHHHH!!!!"
Die wunden heilen gleich wieder.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 15/3/2013, 23:46

Meschaniche Stimme
"ENERGIE LEVEL NUN VON 250% AUF 220% GESUNKEN.
BITTE HÖREN SIE AUF SICH SELBST ZU SCHADEN."
Eine Zange aus der Wand deaktieviert das Messer.
"BLEIBEN SIE BITTE GEDULDIG."
Emna kauert noch mehr zusammen und schweigt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3824
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten