Die weißen Wüsten

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 20:26

Forscher
"Alles im Normal bereich. Die Gehirnfunktionen sind im ruhezustand."
Emna schläft so tief das er nicht mit kriegt wie eine Ampule seines Bluts nach dem anderen seinen Körper verlässt.
"Die Blut entnahme ist vollendet. Wir sind bei 5 1/2 Litern und haben sie in 55 100ml Ampulen umfüllen lassen."
Die Oberärzte die durch die Unterlagen die Kaspet hatte stehlen lassen abgelenkt sind drehen sich um.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 20:34

Oberarzt mit Brille
"Bringt sie in mein Labor und holt die Wörterbücher der alten Zeiten raus."
5 der Forscher bringen die Ampulen raus.
"Und seit vorsichtig nichts davon darf verschüttet werden."
Er dreht sich wieder zu seinen Kollegen.
"Wir werden ihn nocheinmal Röntgen und eine Operation muss auch gemacht werden damit wir uns einen überblick verschaffen können."
Er geht weg die anderen sollen allein sich einigen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 20:48

Mann in Weiß
"War klar das er sich die einfachste arbeit aussucht."
Er geht zu dem Tisch auf dem Emna liegt.
"Also wer von den hier anwesenden Herrschaften will ihn aufschneiden." Die Forscher schauen sich verwirrt an. "Ok zweite möglichkeit. Wer will Röntgen und innere Untersuchungen machen?" Die Forscher gehen einen großen schritt zurück.
"Auch keiner ok die eine hälfte geht mit mir zum Röntgen die andere macht nachher das aufschneiden." Jubeln bricht auf der Rechten seite aus. "Mh ok ihr seit also schadensfroh. Gut dann machen wirs umgekehrt" "Ohhhh" Die andere Seite Jubelt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 20:59

Oberarzt mit Brille
"Gut, alle sind da. Wir sind zu sechst also jeder von euch kriegt 1100 ml von diesem Wasser ähnlichen Blut und das hier." Er hebt eine seltsame Flasche mit einer Blauen flüssigkeit.
"Das ist ein Gedächtis wasser wir haben es von toten Sammler geholt und gereinigt ihr werdet es zum umschreiben des Blutes verwenden. Die codes werde ich euch geben ihr müsst sie dann nur noch einfliesen lassen." Kurz nachdem er mit der Aufgaben erklärung fertig ist werden auch schon die Ampulen geöffnet und ausgeschüttet. Auf der glatten oberfläche werden dan die codes mit einer Spritze und der flüssigkeit aufgetragen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:09

Mann in Weiß
Der Mann in Weiß hat in der zwischen zeit einige Röntgenaufnahmen gemacht und geht weiter zur inneren Untersuchung und dem sogenannten aufschneiden.
Die eine hälfte der Forscher verlässt erleichtert die Forschungräume.
"So wer von den Neuen und unerfahrenen will den ersten schnitt machen?"
Die Gruppe enthält sich ruhig.
"Mh keiner ok. Dann nehm ich ähh mh ja nein." Der Finger des kleinen Mannes kreist und bleibt auf einer Forscherin stehen.
"Du da! Unsere Frauen sind meist eh totale Weicheier und der hier ist perfekt ich mein Verbluten kann er nicht mehr hahahaha!" Er schlägt ihr auf die Schulter und schiebt sie zu Tisch.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:20

Weibliche Forscherin
Die Frau hält ein Skalpel zitternd in der Hand.
//Er kann nicht Bluten. Er kann nicht Bluten.//
"Ok. i-ich setze den e-e-ersten schnitt am Musculus rectus abdominis um einen Blick in den ventriculus zu werfen." Sie macht den ersten Schnitt es fließt wirklich absoulut kein Blut. Sie schwitzt und die anderen beobachten sie als auch Emnas Vitalwerte aufmerksam.
"Ähm Herr Doktor das hier verstehe ich nicht recht." Der kleine Oberarzt kommt mit den anderen näher.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:26

Mann in Weiß
"Mh? Das ist wirklich interessant erklärt aber alles was ich bisher gesehen habe. Er hat einen höchstwahrscheinlich von einem unerfahrenen Arzt vergrößerten ventriculus. Sein Fassungsvermögen ist dadurch von knapp 1 Liter auf über 10 angestiegen. Das ist wirklich erstaunlich!! Vielleicht könnten wir."
Er dreht sich weg und denkt nach während die Forscherin den nächsten schnitt macht und erschrickt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:33

Forscher
"Noch mehr beweise sind glaub ich nicht nötig." Einer der Forscher zieht sich lange Gumihandschuhe über und greift in den Schnitt. Er holt einen völlig abgestzten Knochen raus.
"Das war mal ein Arm? Schon die Blut abnahme hat ihn genug Energie gekostet das bis in den Knochen hinein schon alles zerfressen ist."
Sie schauen in den leeren Körper.
"Wenn man ohne schutzhandschuhe seine Hand darein Steckt was wird dann wohl passieren."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:45

Mann in Weiß
"Das ist es!!" "Häh??"
Der Kleine Mann dreht sich um und nimmt den Knochen aus den Händen des Forschers.
"Ihr wisst doch Sammler brauchen weder Rast noch Nahrung aber der hier hat diese bestimmung nicht mehr und hat in seinem Körper ein Sekret entwickelt das um einiges schneller und starker dinge durchfrisst als jede bekannte Supersäure. Nehmt eine Probe und testet sie an den härtesten und robustesen Stoffen die wir zubieten haben."
Eine kleine Meldung kommt.


Zuletzt von AAkyeB am 1/4/2013, 15:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:49

Forscher
"Wenn dieses Sekret alles zerfrisst wir sollen wir dann eine Probe nehmen?"
Ein langes unheimliches schweigen erfüllt den Raum.
Der kleine Oberarzt überlegt fieberhaft mit den Forschern wie das Problem zu lösen ist bis sein Kollege mit Brille reinkommt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:52

Oberarzt mit Brille
"Hey wir sind Fertig!! Mh was sollen die langen Gesichter?"
Die Froscher die bei ihm waren beginnen sich zu Unterhalten mit den anderen einer kommt zu dem Arzt und erklährt die Situation.
"Verstehe. Das ist wirklich ein Problem. Mhhh?" Jetzt grübeln alle bis die Junge Forscherin sich wieder meldet.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 21:56

Weibliche Forscherin
"Ich hätte einen Vorschlag." Die anderen drehen sich zu ihr um den Vorschlag zu hören.
"Wir nähen ihn jetzt erstmal wieder zu und geben ihm das Umgeschriebene Blut zurück."
Sie Nicken alle verständlich und warten auf die fortsetzung.
"Dann wenn er wieder wach ist geben wir ihm diese Robusten und ultra Harten Stoffe einefach zuessen und um das ergebnis zu sehen müssen wir nur noch ein Röntgenbild machen."
Denn Anwesenden scheint der Plan deutlich einzuleuchten.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 22:06

Mann in Weiß
"Guter vorschlag so machen wirs!! Flickt ihn wieder zusammen."
Der Arzt mit der Brille zeigt auf die Wunde.
"Was? Was zum geier?!" Die Wunde hat sich wieder verschlossen und das Blut ist wie von einem Magneten angezogen in den Körper zurück gekehrt.
"Wie ..." Emnas Hand bewegt sich einmal Kurz. Alle halten den Atem an.
"Keine bewegung er wird wach."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 22:13

Emna
Emna richtet sich auf dem Tisch auf und hält sich den Kopf.
"Ahhh mein kopf brummt. Mh Wo bin ich?" Alle anwesenden stehen eng an die Wand gepresst.
"Ist irgendwas?" Er steht von dem Tisch auf und geht näher.
Die Forscher und Ärzte verlassen Panisch den Raum.
"Wo wollen die den hin?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 31/3/2013, 22:26

Mann in Weiß
"Riegelt sofort alle Forschungsräume ab!!"
Alle Türen die zu dem Raum in dem Emna sitzt führen werden verriegelt.
"Lasst den Sammler auf keinen fall raus er ist gerade eine hochgradige gefahr für den König!!
Wie sieht es mit seinen Vitalfunktionen aus?!"
Die frage richtet sich an die Forscher die auf einen Monitor gucken der die Vitalfuntionen aller Personen in dem raum anzeigt.
"Er hat erhöhte Herz,-kreislauf aktivitäten. Der Energie level ist bei. Gerade mal nur noch 40%."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:01

Oberarzt mit Brille
"Halt einen moment warum machen wir die Aufregung? Mh?"
Die Forscher und Ärzte drehen sich um.
"Versteht ihr nicht er hat einen neuen Code." Alle glotzen.
"Starrt mich nicht so blöd an. In dem Code sind signale die ihm verraten was essen ist und was nicht."
Bei den geschätzten Kollegen ist der groschen endlich gefallen sie öffnen die Türen wieder.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:07

Mann in Weiß
"Also tut mir leid wen wir dich verschreckt haben."
Emna schaut sie ruhig an.
"Wie gehts dir hast du gut geschlafen? Irgendwelche Beschwerden? Wünsche?"
Emna setzt sich zurück auf den Tisch und denkt nach.
"Es ist egal was hier kriegst du alles."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:15

Emna
"Also. Wo bin ich hier?"
Ein gewaltiges Knurren zerbricht die stille auf die frage.
"Äh wäre es vieleicht zuviel verlangt das bei einem Frühstück zu besprechen?"
Er hält sich verlegen den Kopf.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:19

Oberarzt mit Brille
"Natürlich aber zuerst." Die Forscher und einige Wachen stellen sich hinter ihn.
"Eine kleine Wäsche so kannst du auf keinen fall an eine Tafel vor unseren König treten."
Sie nehmen Emna mit der sich wild zappelnd versucht zu befreien.
"Nehm es gelassen gleich bist du wieder absoulut Keimfrei."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:35

Emna
Die Leute schleifen ihn mit vereinten Kräften in einen Großen Raum mit einem Pool.
"Ahhhh! Halt! Halt!! HALT!!!"
Sie werfen ihn rein.
"Haaa! Was!? Wasser." Ich lasse mich bis zum Hals einsinken. //Es ist unglaublich erfrischend.//
Einige weitere Leute kommen ins Wasser.
"Was habt ihr mit den dingern vor? Hey weg!!"
Sie deaktivieren den Termoanzug und Schruben ihn mit Schwämmen ordentlich ab.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:43

Nach einer geschlagenen Ewigkeit sitzt Emna endlich mal wieder ruhig in einem Raum.
Neben drei Rafiaten Wäschen hintereinander und nicht zählbaren Stunden von Zähneputzen, gaben sie ihm eine riesen menge Mundwasser und Pfefferminz um irgendwie den verwesungs Geruch los zuwerden.
Drei Frauen brechen die ruhe um das abtrockenen und einkleiden zuerledigen.
Nach den ewig dauernden Toturen bringen sie ihn in den Spiesesaal des Königs.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 16:50

Emna
//Ich hoffe das wars langsam.// Den Termoanzug haben sie im gar nicht erst angelegt. Er bekam normale unterkleider und eine Edele Robe darüber.
"Muss ich das tragen. Es ist total unbequem und Kalt in diesen Sachen."
Sie bringen ihn schweigend weiter bis vor den König. Von hinten wird er angestoßen.
"Ähm hallo äh Majestät?"
Es ertönt erneut ein lautes Knurren.
"Äh entschuldigung das ist mir wirklich unangenehm."//Aber nicht so unbequem wie diese Klamotten.//
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 17:07

König der Südlande
"Du bist also ein Sammler. Mh du bist der erste der mir vor die Augentritt der noch lebt, oder zumindest mit mir spricht." Emna geht vorsichtig immerweiter zurück.
"Nagut komm setz dich du darfst ruhig was Essen. Selbst wenn nun du weißt schon eigentlich hast du es ja nicht nötig." Emna setzt sich auf die andere seite der Tafel und schaut geduldig den Dienern mit den Tabletts hinterher.
"Schon gut. Bedien dich ruhig."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 1/4/2013, 17:17

Mann in Weiß
Der kleine Arzt aus dem Labor kommt rein und flüstert dem König etwas zu.
"Wir haben alles vorbereitet, Majestät"
Der König nickt ruhig während auf dem Tisch langsam kein platz mehr für das ganze essen ist.
"Nur so als Frage wie viel haben sie Vorbereiten lassen?"
Emna schaut sich begeistert um.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 4/4/2013, 17:35

Emna
"Unglaublich. Und ich darf das wirklich alles essen."
Der König und der Arzt nicken angespannt.
"Klasse!"
Er steht auf und schaut sich die Auswahl erstmal an.
"Da weiß man ja gar nicht wo man anfangen soll."
Die Diener verlassen mit dem Arzt und dem König den Saal.
"Hey wo geht ihr hin?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten