Die weißen Wüsten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 22:39

???
"Hier lang da ist es."
Ein gruppe Leute streift durch die Dunkele Stadt.
"Seht ihr." "Wow das ist ja ein tolles Glas." Sie nehmen das Lacken ab.
"Oh ein Junge. Warum liegt der in dem Glasball?" Einer der Leute hält die anderen zurück.
"Ich habe mal von so einem Typ gelesen aber etwas ist seltsam." "Mh du weißt wer das ist?"
"Nein aber was. Die vom Westen bis Osten nennen sie Sammler die erforschen die Wüsten, aber in dem Buch das ich mal gelesen hab stand das die nicht schlafen." "Vieleicht is er tod."
"Egal macht das ding ab wir nehmen ihn mit."
Sie koppeln die Kapsel vom Wagen ab und bringen sie weg.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 22:43

Chef der Diebes Bande
Die vermummten Leute kommen in eine Kammer.
"Was treibt ihr da? Was ist das für ein riesiges Ding?"
Die Drei legen ihre vermummung ab und präsentieren ihren Pfund.
"Mh Ein sehr wertvolles Glas ist das. Mh wer ist der Bengel?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 22:47

Banden Mitglied
"Er ist ein Sammler ein Forschen der Wüsten. Ähm aber er ist äh tja Tod anscheinend."
Der Chef schaut ihn skeptisch an.
"Äh aber wir holen ihn auf der stelle raus und gucken ob er noch als Sklave taugt."
Emna der in der Kapsel liegt fängt wieder an sich zu bewegen.
"Ahh!! Ein Zombie!!"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 22:50

Emna
"Uahhhh. Häh Wo bin ich? Wo ist Kaspet?"
Die vier treten näher an den Glaskörper und schauen Emna an.
"Wer seid ihr?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 22:55

Chef der Diebes Bande
"Wir sind Diebe und du bist ein Sammler oder?"
Sie öffnen die Kapsel und lassen Emna raus.
"Bua was ist das für ein Gestank?" Sie Gehen näher an Emna ran.
"Was hat man den mit dir gemacht du richst wie ne drei wochen alte Leiche."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 22:59

Emna
"äh ich glaub ich stell mich erstmal vor ich heiße Nachtigal Emna und eigentlich bin ich kein Sammler mehr." Er schaut ruhig in die Runde die Männer halten sich die Nasen zu.
"Dürfte ich bitte wieder zurück zu meiner Gruppe?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:14

Mitglieder der Bande
"Kann ihm irgendjeman das Maul stopfen es stinkt echt zum Himmel."
Sie fesseln Emna und legen ihm eine Binde um den Mund.
"Du sagtest die essen nichts warum stinkt der dann so ausem Maul?"
"Woher soll ich das den Wissen sie schlafen eigentlich ja auch nicht."
"Haltet alle die klappe!!" Der Chef tritt an den gefesselten Emna.
"Also wer waren die, die dich in diese Kapsel gesteckt haben und weshalb?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:20

Emna
Sie nehmen ihm wieder die Mundbinde ab.
"Hah hu Mein begleiter gehört zur West Armee und ich bin anscheinend ein Onmivoro."
Alle im Raum gehen auf das Wort gleich mehrere Schritte zurück.
"Was? Was ist? Ist was passiert riche ich immer noch streng?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:26

Banden Mitglieder
"Das erklärt alles? Ein Menschfresser hier. Diese Verrückten aus Norden, Westen und Osten.
Erst schleißen sie einen wie dich her und dann aktivieren sie im rechten moment ihr Monster um die Armeen hier im Süden von dir verschlingen zulassen."
Totale Panik bricht aus.
"Sperrt ihn weg in das Stabilste was wir haben!!"
Die Ketten ihn an einen Wagen von ihnen mit vielen schweren Ketten.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:29

Emna
"Halt moment ihr seht das total falsch ich hab noch nie einen Menschen gegessen das hat noch keiner bei den Omnivoro."
Sie stellen sich wieder um ihn herum. Emna zieht den Kopf ein und versucht den Blicken von oben auszuweichen.


Zuletzt von AAkyeB am 31/3/2013, 19:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:31

Einer der Banden Mitglieder kommt gelaufen.
Er überreicht eine Mappe.
Es sind die Unterlagen die Kaspet hatte stehlen lassen.
Der Chef nimmt sie in emphang und blättert hindurch.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:39

Mitglieder Bande
"Mh wenn das so ist." Er tritt noch näher und hebt Emna hoch.
"Wenn du kein Menschenfresser bist wie erklärst du dir dann diesen unglaublich ekelhaften verwehsungs meif der aus dir strömt oder." Er nimmt Emna am Hals und drückt ihn an eine Wand. Er nimmt seine Hand und drückt sie an seinen Bauch.
"Spürst du das? Ziemlich fest für einen leeren Bauch."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:46

Emna
"Habe ich diesen Mann damals etwa wirklich."
Er wird wieder abgesetzt.
"Das kann nicht ich errinere mich nicht daran jemals..."
Meine Hand versteift an ort und stelle und der Chef nimmt seine Hand wieder weg.
Der Wagen setzt sich in bewegung Emna trotet langsam hinterher.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:49

Kaspet
Kaspet und die Wachen kommen wieder aus dem Hotel zum Wagen.
"Wo ist er hin?"

Wache
Die Wache betrachtet die Wagenspuren der Kapsel.
"Das waren Banditen. Sollen wir ihnen folgen."

Kaspet
"Natürlich dieses Wunder lass ich mir nicht nehmen."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 29/3/2013, 23:57

Banden Mitglieder
"Wo bringen wir ihn jetzt hin?"
"Wir stellen ihn der Südarmee vor. Mit einer solchen Kreatur und den rechten Mitteln können wir die gesamten anderen Armeen überwältigen. Zuallerst müssen wir aber in die Hauptstadt ich will das diesem Zwerg mal genau auf den Zahn gefühlt wird."
"Was sind das in den Unterlagen eigentlich für zahlen?" "Die im Westen rechnen alles in Stunden ist ein Mord aufwand." "Ah stimmt das heißt der kleine da hinten ist um die Dreißig bereits. Altern ist für Sammler anscheinend auch ein Fremdwort."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 13:53

Die Banditen fahren immer weiter in den Süden.
Emna der immernoch geschockt ist hat Probleme mit zukommen.
Die Banditen Zeigen an einem Großen Tor ein schreiben vor und werden eingelassen.
Die Südliche Hauptstadt hat Steinerne Straßen und Häuser.
Auf den Straßen verkehren Große Karoserien und viel Menschen.
Sie schauen Emna an.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:00

Passanten
"Was ist den das?"
"Mami, Papi warum hat der Junge fast nichts an?"
"Davon hab ich mal gehört ein Künstlicher Mensch der im Westen gezüchtet wurde.
Sie erforschen die Wüsten." "Echt wahr ich hab auch noch von einem Verwandten erfahren das die nie Schlafen oder Essen." "Er sieht wirklich unheimlich aus."
Es wird noch viel mehr getuschelt bis der Wagen vor dem Palast am anderen Ende der Stadt stehen bleibt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:05

Banden Mitglieder
Der Chef der Bande steigt aus un Unterhält sich mit den Wachen.
Zwei andere gehen nach hinten zu Emna.
"Was hast du da die ganze für ein komisches Pulver an den Händen?"
"Das war in einem Tütchen in den Unterlagen."
Der andere Schaut sich seine Hände genauer an.
"Das ist Clorid." "Wozu das den?" Sie bleiben vor Emna stehen.
"Lange macht der es nicht mehr. Total ausgepowert von dem weg."
Sie setzen Emna hin und tasten ihn ab. Die Passanten kommen immer näher.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:12

Emna
//Das ist...//
Emna Blinzelt einige male stark.
"Nein geh weg."
Er schreckt auf und entfernt sich von den Banditen.
Emna stemmt sich gegen die Ketten und versucht von ihnen los zukommen.
"Nh Bitte irgendjemand nehmt mir die Ketten ab?!!"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:17

Banden Mitglieder
"Was hat der den Jetzt?" Der Chef kommt angelaufen.
"Hey Sammler."
Emna dreht sich zu ihm um.
"Hier." Er wirft ihm einen Arm vor.
Emna tilgt ihn ruckzuck und bleibt schwerartment sitzen.
Der Chef stellt sich neben ihn.
"Sorgt dafür das sich niemand ihm nähert. Der Körper ist jetzt einzig und allein auf erhaltung fixiert." "Er ist also wirklich ein Menschenfresser." Die beiden gehen erstmal in eine Gasse und übergeben sich. Die Passanten starren angewiedert auf Emna der wieder auf dem Boden Kauert und einschläft.


Zuletzt von AAkyeB am 31/3/2013, 19:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:23

Passanten
"Was erlaubt ihr euch so ein Monster mit in unsere Stadt zu nehmen."
Sie stürmen auf den Wagen zu und rennen den Chef um.
Einige kräftige Männer heben Emna hoch.
"Bringen wir ihn hier weg!!"
"Halt!" Eine halbe Armee Wachen kommt auf die Leute zu in ihrer mitte ist eine kleinen Person in Weißer kleidung.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:28

Weiß gekleideter Mann
"Ich das eure Fracht?" Das Wort ist an den Chef gerichtet der sich an dem Wagen wieder aufrichtet und ihm zunickt.
"Hmpf Gut. Nehmt ihn mit." Er dreht sich um und geht zurück in den Palast. Die Wachen schieben die Passanten weg und nehmen Emna mit. Sie überreichen den Banditen einen Beutel mit Geld und treten ab.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:40

Der Palast ist in einer schönen Venezianischen Baukunst konstruiert.
In jeder Gangsteilung steht ein Sprudelder Brunnen. Die Hallen sind Extrem hoch und jedes Schritt gräusch hallt laut hindurch.
Die wachen und der Weiße Mann gehen in ein Labor wo noch viele andere Warten.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 14:46

Weiße Leute
"Wer ist das?" Der Mann der die Gruppe führt lässt Emna auf den Tisch legen.
"Ein Sammler ein paar Banditen haben ihn hergebracht er wurde im Westen anscheinend zum Omnivoro ausgebieldet." "Ein Echter wirklich?" "Ja ich habe gesehen wie er einen Arm verspeist hat. Ist alles vorbereitet." "Ja es kann jeder zeit losgehen."
Sie sammeln sich um den Tisch.
"Beginnen wir mit der operation. Die Aufgabe von Oben ihn für unsere anforderungen modifizieren." "Ja!!"


Zuletzt von AAkyeB am 31/3/2013, 19:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  AAkyeB am 30/3/2013, 18:23

Mann in Weiß
"Zuallerst werden wir ihm das Blut entnehmen und umschreiben. Im Blut der Sammler wird ein Code von der Hauptanlaufstelle einprogrammiert er sagt dem Sammler wo sie Forschen sollen.
Da er verstoßen ist dürfte sein Blut klar sein."
Die Ärzte spüren eine Arterie auf und ziehen mit vielen Spritzen das Blut Stück für Stück raus.
Der Chefarzt nimmt eine der Spritzen und hält sie ins Licht. "Wahrlich klar wie Wasser. Wie sind seine Vitalfunktionen."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die weißen Wüsten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten