双 (Zwillinge und doppelt)

Seite 1 von 24 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Nach unten

双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 19/12/2014, 20:06

Es ist sehr feucht. Dürfte daran liegen das es Regnet aber der unterschied ist noch das es eigentlich trocken sein müsste.
Unter der Überführung zu einer Stadt, weht ein starker Wind durch den Kanal.
In der Mitte der Unterführung steht eine Gruppe von spärlich zusammen gesetzten Hütten.
Oben am Gerüst der Überführung sind zwei Personen zu erkennen.
Sie sehen sich um als ob sie etwas suchen oder nach etwas ausschau halten.
Einer der beiden kippt um. Wurde er erschossen? Hat er sich versteckt? Wieso hat die andere Person es nicht getan.
Gestresst wirft sie etwas von der Unterführung in den Fluss.
Auch sie kippt um, ein Licht erscheint oben an der Brücke. Ein weitere Gruppe sieht sich um macht das Licht aus und verschwindet im Regen wieder.
Das was unten in dem Fluss gelandet war wird stark vom Regen aufgeweicht und treibt wild auf dem Fluss bis zum Ufer der Unterführung. Das Wasser unter dem Objekt färbt dies Leicht Grün. Das Wasser ist extrem verdreckt und hinterlässt unter der Unterführung einen unangenehmen Geruch.
Die Leute sind bereits daran gewöhnt und haben sich so gut es geht in ihren Hütten verschanzt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 19/12/2014, 20:31

Alles in dieser Nacht erscheint nicht viel anders als andere.
Der Regen war das einzige was die Gemüter hätte erwecken können, das Geschehen an der Überführung.
Doch nichts regte sich weiter in dieser Nacht.
Der Strom des Flusses trug das aufgeweichte Bündel mit sich fort, auf den Wogen des Wassers.
Keiner hatte es gesehen, oder mitbekommen wie sie es in den Fluss warf, doch dort wo es noch in dieser Nacht landen würde, würde es aufsehen erregen.
Niemand würde erwarten, was es war, und was es mit sich brachte es zu finden.
Angeschwemmt nicht weit fort, liegt das winzige Bündel, voll gesogen mit Brackwasser und dumpfen Gestank dessen, lag es nun dort.
Wer es nun finden mag würde meinen es wäre Dreck und Müll, in den Fluss geworfen um es loszuwerden, doch auch dafür gab es genug Interesse.
Und so dauerte es nicht lange bis aus den vereinzelten Gruppen der brach liegenden Häuser einige Bewohner loszogen, dieses Bündel anzusehen, denn wer weiß schon ob es nicht doch etwas war, was von wert war in dieser Welt.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 19/12/2014, 20:47

Das Wetter beruhigt sich die ersten Leute machen sich auf dem weg ans Ufer.
Viel Müll wurde von dem Sturm angespült. Stahlfässer, Holzreste, Metallreste, Müll, Es ist wie auf einer Müllkippe.
Die Leute suchen Primär nach Essen oder Kleidung, aber auch Brennmaterial und dinge zum Verkaufen werden fieberhaft in den Resten gesucht. Jeder versucht etwas in dem Berg zu finden das von Wert ist.
"Was ist das hier?" "Da hat wohl einer seine Katze weggeworfen."
"Wenn sie noch lebt?" Das Bündel über das ein Kaputtes Ölfass geschwemmt wurde bewegt sich nur leicht an zwei stellen ungleichmäßig auf und ab. Vorsichtig klappt eine der Personen das Bündel an einer Seite auf.
In dem Bündel sind zwei Kinder sie sind nass von dem Regen und einer anderen Flüssigkeit. Sie liegen zwar nebeneinander aber haben die Hände nur gefaltet vor ihrer Brust. Wie das Bündel sich öffnet Blinzeln sie nur hoch.
Sie schreien nicht, obwohl sie in dem kalten regen und Flusswasser liegen. Sie sehen nur hoch und atmen tropfnass weiter.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 19/12/2014, 21:00

Die Menschen, allesamt wie sie nun aufsahen als sie ein kurzes Aufkeuchen hörten, kamen zu ihren Mitsuchenden die nun das Bündel in den Armen hielten.
"Was ist los, was ist das?" Das Interesse und die Neugier war geweckt, jeder wollte sehen ob es was kostbares war, oder was essbares.
Ein Murmeln ging durch die Leute als sie sahen das dort zwei winzige Kinder, kleine Babys zu sehen waren.
"Es ist wirklich lange her das ein Findelkind hier auftaucht, aber wer wirft denn bitte Kinder ins Wasser!"
Die Person die die Kinder in den Armen hielt sah den beiden in ihren Armen ruhig in die Augen, fast so wie die beiden zu ihr zurück sahen.
"Seid ruhig und sucht weiter ob es nicht noch etwas gibt was wir verwerten können... Ich kümmere mich erstmal um das Wohl der Kinder hier.."
Man hörte ein Schnauben, einer der Personen drängte sich zu ihnen.
"Noch mehr Mäuler die wir stopfen sollen? Ihr wisst wie unsere Lage ist und zum anderen sind das völlig fremde Säuglinge. Wer weiß ob sie überhaupt hier überleben können und werden."
Alle schwiegen, sahen zu Boden.
Keiner konnte dem widersprechen, niemand konnte ein lebensfähiges Aufwachsen sichern, die Armut herrschte in dieser Region des Landes mehr als vor.
Trotz das keiner eine Anweisung gab bewegten sich die Leute wieder auseinander und versuchten erneut etwas in dem angespülten Klärwasser zu finden.
Die Person mit den beiden Säuglingen im Arm ging weg, weg von dem Dreck und Gestank in Richtung alter Baracken.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 19/12/2014, 21:17

An der Trockenen Wand direkt unter dem ende des Übergangs setzt die Person die, die beiden in einem Trockenen Pappkarton aus ihrer Behausung ab. An dem oben übergeklappten Deckel schreibt sie auf Chinesisch mit einem stück Holzkohle "Spenden".
"Wir können euch nichts besseres bieten. So seid ihr zumindest trocken."
Die beiden atmen weiter, sie haben die Augen wieder geschlossen.
Als die Person wieder geht kommt wenig später eine andere um den Kindern etwas Wasser zu geben.
Wieder andere legen sie auf eine trockene Zeitung.
Die Leute spenden in kleinen mengen dinge an die beiden.
"Zwillinge, Ihr seid ohnehin schon der Untergang unseres Landes."
Die beiden machen wieder die Augen auf. Kurz nur für den Bruchteil einer Sekunde funkeln sie den Mann Rot an.
Sie schließen die Augen wieder und rücken sich wirrend und kriechend näher zusammen.
Der Mann ob er nun provoziert oder verängstigt ist, streicht das Zeichen auf dem Karton durch und ersetzt es gegen Yao (Monster).
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 19/12/2014, 21:41

Als weitere Personen nach den Kindern sehen wollten um ihnen Spenden zu reichen sahen sie auf das Wort und begannen sich mit gesengten Gesichtern zu entfernen, so als ob es ein Frevel war sich dort blicken zu lassen.
Nun nachdem niemand mehr zu ihnen kam, sie aneinander lagen, die Zwillinge, wurden sie immer weiter fort geschoben.
"Eine Schande, wer schreibt bitte sowas auf einen Karton mit so kleinen Wesen?"
"Er oder sie wird ihre Gründe gehabt haben. Wenn wir dies missachten kann es gut sein das wir dadurch nur Schaden erleiden, also lass uns gehen."
Ein älteres Pärchen zog an ihnen vorbei, sie sah immer wieder zurück, aber er zog sie mit sich fort.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 19/12/2014, 21:59

Das Wort sorgt in der Gesellschaft der Leute unter der Überführung für Missgunst und scheu.
Immer wieder werden ihnen Sachen gebracht oder Wasser gegeben. Das passiert aber nur hinter dem Rücken der restlichen Bewohner. Die beiden hatten auch über diese Tage hinweg nicht geschrien, trotzdem schliefen, aßen und waren wach zu ganz normalen Zeiten. Nachdem ein Monat seit dem Pfund vergangen ist werden es noch weniger Leute die ihnen spenden bringen.
"Ich wollte eigentlich mal nach ihnen sehen." "Ihre Augen sind wirklich die von Monstern."
"Sie müssen in ihrem letzten Leben grausame Menschen gewesen sein."
"Das ihnen Gott überhaupt eine neue Chance gab."
Die beiden Kinder haben etwa 30 Tage nach ihrer Geburt die Augen komplett offen. Was die Leute so abschreckt ist die Farbe die sich nun manifestiert hat. Rot, als hätten die Augen keine Pigmente um eine andere Farbe nach außen zu tragen. Aber es ist ihre natürliche Farbe und die beiden starren wenn sie wach sind mit diesen Augen aus ihrem dunklen Pappkarton. Jetzt macht auch fast niemand mehr den Karton an oder gibt ihnen Wasser. Die Angst das sie auch beeinflusst könnten ist einfach zu groß.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 19/12/2014, 22:33

Die Bewohner gruppierten sich um über den Verbleib der Kinder zu sprechen.
"Es war ein Fehler die Kinder aufzunehmen! Wir hätten sie zurücklassen sollen bevor sie überhaupt fähig dazu waren die Augen richtig aufzumachen!"
"Beruhig dich, wir werden schon einen Weg finden wie wir sie weg beschaffen ohne das uns etwas dabei geschieht."
"Ich will nichts mit dieser Teufelsbrut zu tun haben!"
Die Tumulte und die Unruhen wurden lauter, ein paar der Männer und Frauen wollten sich auf dem Weg machen, hinaus aus der Baracke in der sie nun standen, hinaus die Kinder zu lnychen.
"Wir werden sie wieder auf das Wasser schicken. Aber lasst euch nicht dazu verleiten ihnen etwas zu tun! Am ende werdet ihr dafür Buße tun müssen!"
Es beruhigte die aufgebrachte Meute kaum, man gab dem ganzen eine Nacht.
Doch ein Paar, welches vor Zeiten ihr Kind verloren hatte, streifte in der Nacht hin, zu dem Ort wo die Kinder lagen, in Ruhe, und nahmen sie mit.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 19/12/2014, 22:48

"Ihr seid schon zwei arme kleine." Der Mann der den Karton weglegte während seine Frau die Kinder aufnahm murmelte sich etwas zusammen. "Es sind doch nur zwei kleine Babys, wenn wir ihnen nicht helfen wird uns das auch nicht besser machen ...hu ich halte das für eine sehr schlechte Idee."
"Hast du etwas gesagt?" "Nein alles bestens." Er versenkt den Karton im Fluss.
"Und wie nennen wir die beiden?" "Sie brauchen nicht mehr benannt werden. Das ist Yoa und das ist Yao."
"Wer ist wer?" Sie sehen zwischen den beiden hin und her. Die absolut identischen Kinder sind nicht auseinander zuhalten sie haben beide schwarze flaumige Haare, eine helle Haut die dreck verschmiert ist und die Blutroten Augen.
Die ältere Dame bringt die beiden in ihre Hütte. "Das hier wird euch auseinander halten."
Der Mann stellt sich skeptisch eine Augenbraue hebend neben seine Frau die den Kindern jeweils ein Tuch ans Handgelenk bindet bevor sie sie in Stoff kleidet.
"Der Schwarze ist Yao und der Weiße Yoa. Das wird sie jetzt unterscheiden."
"Das kann ja nicht gut gehen."

Yao
An diesem Tag begann unsere Geschichte. Meine und die von Bruder. Ich erinnere mich an fast nichts von damals nur das ich endlich genau wusste wer ich war und wer das war der schon immer bei mir war.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 19/12/2014, 23:10

Die Zeit verging, die beiden wurden größer, keiner sah das sie bei dem Pärchen waren, denn sie sprachen kein Wort und auch die Alten schwiegen still.
"Sieh... sie versuchen voran zu kommen..."
Die Kinder begangen damit auf dem Boden umher zu robben, sie konnten noch nicht auf ihren Beinen und Armen gestützt krabbeln.
"Wir müssen aufpassen das keiner sie bemerkt und das sie hier bleiben."
Sie sah ihren Mann ernst an, der wieder einmal nur die Kinder ansah und schwieg.
Er hatte seine Bedenken mehrmals geäußert, aber es war zuspät für den Schritt gegen die kleinen.

Yoa

Wir wurden mit der Zeit größer mit dem Bewusstsein einen Namen zu haben und zu sehen.
Ich sah wie die, die auf uns aufpassten und wollte so wie sie gehen und mich fortbewegen.
Ich sah zu ihnen hinauf, von dem Boden des engen, klammen Raum und robbte ihnen entgegen mit immer weiter steigenden Ehrgeiz das auch bald zu können.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 19/12/2014, 23:31

Von dem Wirtschaftlichen Verhältnissen der Umgebung gesehen, existieren die Hütten unter dem Übergang nicht.
Die Stadt floriert tagsüber mit Jungen Menschen aus allen Herrenlandern. Diese Menschen gehen zu Arbeit, zur Schule oder sind nur aus Tourismus gründen da. Die Leute aus der Unterführung nutzen einmal in der Woche oder im Monat die Gelegenheit sich herauszuputzen und hoch zugehen um einen Job zu finden oder Wertsachen aus einer ihrer suchen zu verkaufen. Nicht auffallen ist dabei ihre Hauptaufgabe.
"Es ist schon seltsam. Yoa ist sehr aktiv aber Yao schläft ziemlich viel."
"Er ist 1 Jahr alt da tun Kinder nur Schlafen und essen." Die Frau die Yao im Arm hält und Yoa beobachtet sieht ihren Mann mit einem Ironischen blick an. "Und du bist plötzlich Kinder Experte." Der Mann verlässt die Hütte still nachdem er das gehört hat. "Bring was ordentliches zu essen für uns mit!" Yoa sieht ihm hinterher. Yao macht auch wieder die Augen auf und sieht dem hinterher bis er auf die Erde gesetzt wird. Er steht wackelig auf Händen und knien, gähnt kurz und legt sich wieder auf Seite. Yoa beobachtet ihn dabei. Auch Yao sieht ihn wieder an.
"Manchmal könnte man bei euch zweien denken ihr unterhaltet euch wortlos."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 19/12/2014, 23:47

Yoa

Ich sehe ihm hinterher, dem Mann, doch mein Bruder der nun bei mir am Boden war regte eher mein Interesse.
Wir sahen uns an.
Ich fragte mich wieso er da lag und nicht auch hinter dem Mann her wollte.
Ich sah wieder hinter dem Mann her und zu meinem Bruder, nun war ich wieder ein Stück voran gekommen.
Die Frau nahm mich hoch als ich bei ihren Füßen angekommen war.

"Hm... Du willst scheinbar nicht immer nur essen und schlafen, nicht wahr Yoa?"
Sie lächelte den anderen kleinen in ihren Armen an der gleich wieder anfing zu zappeln um runter zu kommen.
Nachdem er wieder am Boden war robbte er weiter vor sich hin, immer weiter in richtung tür, doch sie hielt ihn fern.
"Nein Yoa, du darfst nicht raus wenn dich die anderen draußen sehen genauso wie deinen Bruder bekommen wir ganz viel ärger, er kommt bald wieder."
Er sah sie einfach nur an, drehte sich in dem kleinen Raum um und machte sich langsam aber sicher auf dem Rückweg zu seinen Bruder.
"Wenn ihr doch einfach normale Kinder wärt", seufzte sie leise, ging vor die Tür und verriegelte diese.
In dem kleinem Wohnklo wo die kleinen nun waren war nichts was sie anstellen konnten und sich verletzen konnten.
Aber sie brauchte einmal abstand. Abstand damit die Leute sie nicht auf die Idee kamen bei ihr ins Haus zu kommen und zu sehen das die Kinder bei ihr und ihrem Mann waren.
Sie ging die anderen Bewohner besuchen.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 00:07

Yao
Ich schloss die Augen dreht mich auf den Bauch und stand auf. Ein Sache die wir beide schon verstanden hatte war das wir kein aufsehen erregen durften. Deshalb immer nur krabbeln und keine laute von sich geben. Reden ging noch nicht, war aber auch nicht nötig wir verstanden uns einfach. Ich half auch Yoa auf. Selbst in diesem unserem ersten Lebensjahr konnten wir schon recht Gut und aufrichten und Schritte gehen. Nur mussten wir uns zurückhalten und auch weil es sehr anstrengend ist tuen wir es nicht zu oft. Wieder alleine in dem Raum sehen wir uns um. Bis auf zwei zusammengerollte Matratzen ist nichts in dem Raum. Die Wände sind aus Holz und eine kleine Feuerstelle in form eines Lochs im Boden machen den Raum so ziemlich aus. Es richt merkwürdig, aber nicht nach etwas bekannten. Allgemein kennen wir nur sehr wenig von diesem Ort. Ich sehe meinen Bruder an, der nun wie ich mein schwarzes Tuch sein Weiße Tuch um den Hals trägt. Ich gehe zur Tür und verdeutliche ihm. "Komm her wir machen das Ding auf."

Die wenigen Frauen aus dem Slum haben sich am Ufer des Flusses zusammen gefunden aus zwei gründen. Um Wasser abzukochen und trinkbar zumachen und um Wäsche zu waschen. Das Flusswasser war vom Regen die letzten Tage gut angestiegen und verdünnt worden. Die Filterung war jetzt nicht mehr so Zeit aufwendig und gründlicher.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 20/12/2014, 00:18

Yoa

Als wir endlich alleine waren blieb ich noch einmal kurz liegen bis mir mein Bruder aufhalf.
"Hältst du das für richtig?"
Ich ging hinter ihm her zur Tür.
Sie war nicht wirklich schwer oder breit sondern eher sogar für eine Tür viel zu dünn.
"Wenn die draußen uns sehen..."
Ein wenig unsicher sehe ich meinen Bruder an der Tür an.
"Ich hab vorhin schon geguckt wo der Mann weggegangen ist, da oben ist der Hebel"
Ich rede leise, aber bestimmt.
Es war ein wenig ungewohnt zu sprechen und ich sah mich um ob wir vielleicht irgendwas in dem Raum hatten was man nutzen konnte um da oben dran zu kommen, aber alles was da war wären die Matratzen gewesen welche schon so fast doppelt so groß waren wie wir und halb auseinander fielen.
Ich kniete mich auf den Boden, wenn mein bruder gehen wollte konnte er auch gucken ob er über meinen Rücken oben ankam.


Sie unterhielt sich lange und ging mit zum Waschen.
"Habt ihr vielleicht wieder ein paar alte Stoffe die ich mitnehmen könnte?"
"Du hattest doch erst beim letzten Waschen Stoffreste bekommen, wo hast du sie gelassen?"
"Ich hatte sie für unsere Matratzen genutzt, die fallen fast auseinander."
Die Frauen sahen die alte skeptisch an, machten aber weiter mit ihrer Wäsche.
"Meinetwegen kannst du den hier haben."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 00:35

Yao
Ich stieg langsam auf den Rücken meines Bruders und streckte mich zur Klinke hoch. Auf den Zehenspitzen erreichte ich sie und hielt mich mit beiden Händen fest. Mein Gewicht schob den Riegel nach unten und schiebt die Tür nach außen auf. Ich hänge weiterhin an der Tür. "Hilf mir." Meine Arme zitterten von dem druck durch das festhalten. Letzten Endes rutschte ich von der verschmierten Klinke ab und lande auf dem schmutzigen Schlammboden. Selbst dieser kleine Ort war schon viel mehr als wir sonst kannten. Gut letztlich auch wieder nicht es ist schmutzig und recht übersichtlich, also wie die Hütte nur größer und draußen. "Das ist "draußen"?" Wir machten die ersten Schritte auf diesem außen Trip. Der Boden ist weich und klebt an den Füßen und zwischen den Zehen, ein seltsames Gefühl.

Der Herr des Hauses war in die Stadt gegangen um Chips aus Geräten die angespült worden gegen Bares zu tauschen oder auch Güter. Für diesen Zweck gab es zwei Methoden. Die Leute auf der Straße ansprechen und an sie die Sachen verkaufen oder aber andere Händler die besser dran sind und die gewünschte Ware haben. Da er schon nicht mehr der Jüngste ist nutz er die Methoden zu einem Händler zu gehen den er schon lange kennt. Bei ihm bekommt er einen guten Preis und auf Wunsch auch kleine Extras, wie Süßigkeiten die sehr selten sind oder auch Fleisch bis zu kleinen fetzen echter Seide.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 20/12/2014, 00:44

Yoa

Meinen Bruder auf den Rücken zu haben fühlte sich komisch an und ich versuchte dieses Gefühl inne zu behalte, sodass ich nicht mitbekam wie er mich rief ihm zu helfen und runterplumpste.
Ein wenig beschämt ging ich hinter ihm her und trat in die Pampe die unter unseren Füßen war.
Es kitzelte ein wenig wie es zwischen den Füßen hervorquoll.
"Also wenn das draußen ist frage ich mich ob das überall so aussieht."
Ich gehe ein paar Schritte angestrengt nach vorne, der Schlamm verklebte mir die Füße.
"Sieh mal da, ist das dieses Ufer an dem die Sachen angeschwemmt werden?"
Ich deutete auf einen Haufen Kram den ich nicht zuweisen konnte und bezog mich auf das was ich nachts mal gehört hatte als die beiden alten allein gesprochen hatten.
"Vielleicht finden wir ja was dort. Komm mit!"


Während sie zum Teil noch den Frauen beim Waschen half überkam sie ein Schwindel und sie musste sich setzen.
"Ich glaube ich bin langsam zu alt dafür."
"Hoffentlich nicht! Wenn du weg wärst würde dein Mann allein da sein!"
Die Frauen sahen ein wenig betrübt zu ihr rüber wie sie am Ufer saß und sich hinlegen musste.
Sie war deutlich älter als die meisten die unter der Überbrückung lebten, auch war ihr Mann nicht gerade jünger.
Ihre Lungen entließen ein seufzen.
"Ich kann es mir nicht leisten jetzt aufzugeben..." und damit setzte sie sich wieder auf.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 15:11

Yao
Ich folge meinem Brunder ans Ufer. Das Wasser glänzt und auch der Boden hat eine andere Farbe als da wo wir lang gingen. Der Boden an der hellen stelle ist trocken und Warm, wenn man hoch sieht scheint ein grelles Licht gerade auf uns runter. Die Mittagssonne liegt schräg über der Überführung und lässt nur einen dünnen streifen am Ufer trocknen.
"Ist das Hell." Die Augen reibend ging ich dem schritt Geräusch meines Bruders nach. Auch wenn man auf das Wasser sieht wird man geblendet. Im Wasser selbst schwimmen Metallreste und allerlei andere dinge.

"Gib mir noch einen Sack Reis dazu dann reicht es." "Ihr braucht in letzter Zeit viel. Habt ihr Gäste da?"
Der Mann verharrt einen Moment bei einigen Gehstöcken. "Ja, so was in der Art." Der Händler packt die Sachen zusammen in eine Holzkiste und stellt diese auf die Theke seines Standes. Im Stand hängen Waren in form von Getrocknetem Fleisch oder Fisch, Stoff weiter hinten, Gemüse welches etwas merkwürdig in Farbe und Form ist und etwa zur Mitte der Abstellfläche steht ein großer Holzkübel der mit Reis gefüllt ist, was man auch nur daran erkennt weil daneben auch schon abgefüllte Säcke mit Reis stehen. Der Alte Herr verlässt den Stand nachdem er seine Ware zurück lässt. Er hat für seine Frau und die beiden nur Lebensmittel eingekauft wie Reis und Gemüse aber auch ein wenig getrocknetes Fleisch wurde ihm freundlicher weise spendiert.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 20/12/2014, 15:41

Yoa

"Ja, aber sie mal hier... was ist das wohl alles?"
Ich gehe weiter in Richtung des Flusses.
"Guck mal da hinten ist die Frau und noch andere, wollen wir da hin gehen?"
Ich stehe auf der trockenen warmen Stelle des Ufers und gehe an ihr entlang.
"Vielleicht sind die ja nett und gar nicht so böse wie man uns immer sagt?"
Ich drehe mich meinem Bruder zu.
Das Wasser plätschert leise vor sich hin, es riecht ein wenig streng aber nicht viel mehr als überhaupt hier.


Als sie merkt das die Frauen aufsehen in Richtung ihres Hauses, sieht sie aufmerksam auch in diese Richtung.
Vor Schreck bleibt ihr fast das Herz stehen als sie die kleinen gestalten grob erkennt, allein schon an der Farbgebung ihrer Kleidung.
/Seit wann laufen die beiden und wie kamen sie aus dem Haus?/
"Sind das Kinder? Die sind aber winzig?"
"Sind das Zwillinge?"
"Ihr müsst euch irren, sicher sind das nur sehr kleine Menschen."
"Aber so klein ist doch wirklich zu klein. Lasst uns zu ihnen gehen."
Mit eingefrorener Miene sieht sie den Frauen hinterher die sich auf den Weg machten.
Die Frauen die weiterhin die Wäsche wuschen sahen sie an.
"Ist alles in Ordnung? Ich glaube dir geht es heute wirklich nicht gut.."
"Nein nein... Es geht schon wieder..."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 16:06

Yao
Die Frauen auf der anderen Seite kommen langsam auf uns zu. Ich blinzele ein paar mal bis meine Sicht in eine schwarz weiße Optik umschlägt, die Frauen sind blau gefärbt welches sich immer weiter in ein grün verfärbt. Schon beim nächsten blinzeln ist alles wieder normal. Ich stelle mich neben Yoa auf die trockene Erde an das helle Licht der Sonne hab ich mich endlich gewöhnt. Es wird sehr schnell warm nur an diesem Punkt. Vom weiten können die Frauen je näher sie kommen immer mehr erkennen.

"Mi Yung dürfte noch bei der Wäsche sein, wir brauchen auch noch ein paar neue schalen für die beiden kleinen. Sie sorgt sich wirklich zu viel um diese beiden." Der alte Herr bleibt vor seiner Hütte stehen. Die Tür ist offen und kleine Spuren führen aus ihr raus. Er bringt die Kiste rein und stellt sie neben die Feuerstelle. Im nachfolgenden sucht er im ganzen Raum nach den beiden Kindern." Sind die beiden etwa wirklich raus gegangen." Er sieht sich die spuren nochmal an und schaut der Spur bis zum Flussufer nach. Im Licht stehen zwei Silhouetten in einem Grellen Weiß und schwarz.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 20/12/2014, 16:20

Yoa

Als ich sehe wie die Frauen uns entgegen kommen bleibe ich stehen.
Nur kurz flimmern sie in Farbe auf, einen kurzen Augenblick blinzle ich stark und dann ist diese Ansicht der menschen und farben wieder weg.
Yao stellt sich zu mir und ich halte ihn an einer Hand mit meiner fest.
"Die Frauen sind komisch.."
Ich gehe ein paar Schritte zurück, soweit der Boden noch trocken war.

Als sie merkt wie die kleinen weichen sieht sie weiterhin zu ihnen.
(Was ist wenn sie die Kinder erkennen, das es die Zwillinge von damals sind... sie sind doch erst wenn ein Jahr alt...)
Sie stand auf und ging langsam hinter den Frauen her.
"Sie dürfen sie nicht sehen... Sie werden sie umbringen wenn sie sie erkennen..."
Ein Hustenreiz überkommt sie, aber sie geht weiter am Ufer des Flusses entlang.
Die Frauen standen nun vor den beiden kleinen und schwiegen.
"Sind das nicht die Kinder die in den Fluss geworfen wurden damit sie weg sind?", flüsterten sie.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 16:33

"Diese roten Augen, sind sie es wirklich?"
Yao steht vor Yoa und sieht mit großen Augen hoch. Seine Roten Augen spiegeln das Bild vor ihm.
Der Mann kommt von hinten auch näher als er feststellte das die Frauen auf die beiden zu kamen.
"Es ist die Teufelsbrut!" "Wer hat diese beiden gerettet?!" In den Gesichtern der Frauen ensteht Wut und Verwirrung.
Yao geht ein paar schritte rückwärts an Yoa heran und hält ihn an beiden Armen bis er an seinen Rücken anliegt.

Yao
Die Frauen färben sich Rot. Ich kann meinen Blick überhaupt nicht von ihnen weg wenden. Schützend halte ich Yoa fest.
Ich zittere am ganzen leib, meine Zehen ziehen sich zusammen und vergraben sich im Boden. Es ist schrecklich warm unter dem Licht das auch meine Hände zu schwitzen beginnen. (Was ist los?)
Meine Mimik ändert sich nicht. Ich starre nur weiter nach oben.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 20/12/2014, 16:59

Sie lief schon so schnell sie konnte und stellte sich nun vor die Kinder.
"Lasst die Kinder in Ruhe.", wieder überkam sie ein Hustenanfall.
Sie sah das ihr Mann am haus stand, und sah kurz zu den kleinen.
Sie hielten ihre Hände, die Füße im Dreck verkrampft, Yao erregter als Yoa der einfach nur interessiert da stand und die Frau versuchte anzusehen.

Yoa

Die Frauen färbten sich wieder in Farbe von Grün zu rot was schon fast in den Augen stach.
Ich sah meinen bruder an dessen Hände schwitzten, sein Blick blieb aber starr.
Hatte er etwa Angst? Ansgt vor den Frauen die nun böse Rot Leuchteten?
Wir hielten uns weiterhin fest.
"Wir müssen laufen.. Ja?"
Ich sah wieder zu den Frauen die vor mir leicht wegzuckten und dann stand die Frau die auf uns aufpasste vor uns und hustete.
Sie war in einer anderen Farbe zu sehen blau, aber anders blau als die anderen frauen zuvor.
Eher dunkler.
Ich hielt mich fester an meinen Bruder.
Die Farbe wurde immer schwächer und das rot stärker.
Es machte mir nun doch Angst und ich sah mich um, der Mann war auch wieder da.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 17:11

"Warum sind die beiden noch hier?!" Der Mann ist bei der Gruppe angekommen und beugt sich zu seiner Frau runter.
Ihre Hände sind schmutzig und voller Blut. Yao steht weiterhin vor Yoa ihre kleinen Köper zittern ein wenig. "Komm du musst dich ausruhen." Der Alte Mann nimmt seine Frau auf die Schultern und trägt sie zurück. Beim vorbei gehen streichelt er Yao über den Kopf als Zeichen das er folgen soll. Er kommt wieder zu sich und sieht den beiden hinterher.
Jetzt dreht sich Yao um und nimmt seinen Bruder genauso wie der Mann seine Frau auf den Rücken und geht ihnen langsam nach. Er sickert noch etwas tiefer ein läuft aber weiter hinterher bis in die Hütte zurück.
Der Mann legt in der Hütte eine der Matten aus und legt seine Frau darauf. Sie ist erschöpft und bekommt von ihm ein bisschen Wasser. Yao kommt mit komplett verdreckten Beinen rein und setzt Yoa ab bis er sich vor die Feuerstelle kniet.
Er sieht zu Boden als wolle er um Verzeihung bitten, das weiß er daher weil sich die beiden bei einer Missetat auch immer so entschuldigten. Seine kleinen Händchen ruhen auf seinen Oberschenkeln zu kleinen Fäusten geballt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 20/12/2014, 17:20

Yoa

Als der Mann seine Frau mitnahm und Yao auf den Kopf strich nahm er mich einfach mit.
"Nein... Ich will.."
Ich sehe zu den Frauen, sie folgen uns und giften weiter.
Sie sehen uns grimmig an, folgen und wollten nach uns greifen, aber Yao brachte mich und sich ins Haus.
Die Frau lag nun auf einer der halb zerfallenden Matten, ihr Atem ging flach und ihr Mann umsorgte sie gerade.
Es tat mir leid und ich setzte mich neben Yao in die gleiche Position wie er.


"Seht es ein! Ihr werdet dank der Kinder hier noch bald sterben! Diese Teufelsbrut muss verschwinden sonst sind wir am Ende alle dem gleichen Schicksal geweiht!"
"Seid Still!"
Mi Yung setzte sich eicht wieder auf, wurde von ihrem Mann gestützt.
"Diese Kinder sind keine Teufelsbrut! Sie sind wunderbare kleine Wesen und sie haben usn bisher nichts getan, noch ist uns etwas geschehen! Ich bin um einiges älter als ihr und habe genug Kinder verloren, diese beiden sind die letzten die ich mit meinem Mann aufnahm nur um wenigstens ihnen bevor sie draußen eh verendet wären ein wenig ruhe und geborgenheit geben wollte.:"
Sie hustet wieder und muss sich wieder hinlegen.
Ihre Haut war blass, kalter schweiß lief an ihr herunter.
"Aber Mi Yung! Sie können laufen! Sie werden überleben und uns alle auslöschen!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 20/12/2014, 17:34

Der Mann steht auf und geht zur Tür. "Stört uns bitte nicht." Er schleißt die Tür und setzt Wasser mit Reis auf.
seine Frau schläft und er wendet sich den beiden Kindern zu. "Ihr könnt den Kopf heben." Sie schauen ihn gleichzeitig an. Der Mann sitzt ihnen gegenüber auf der anderen Seite der Feuerstelle. Seine Haut ist faltig und er hat graues Haar. An einem Tuch reibt er sich kurz die Hände Sauberer und steht auf. Die beiden folgen ihm ruhig mit beiden Augen.
"Ihr zwei seid schon sehr reif für euer alter." Er hockt sich hinter die beiden so das sie sich zu ihm umdrehen müssen. Er wischt mit einer Hand jeweils leicht über die beiden Gesichter. Ihre Köpfe sind klein, die Nasen rund, die Augen groß, die Ohren sind weich wie auch die Lippen und im Mund haben sich schon ihre Zähne entwickelt. Er nimmt die Hände zurück schluckt einmal und wischt mit einer seiner Hand über sein Gesicht und den groben Bart an seinem Kinn. "Ihr könnt reden." Er erhebt sich wieder und geht zu dem Topf zurück. In eine größere Schale packt er warmen Reis und etwas Trocken Fleisch und setzt es den beiden vor. "Esst auf ab morgen werdet auch ihr hier mit helfen, Yao, Yoa." Nachdem dreht er sich zu seiner Frau und beobachtet sie ruhig. Die beiden Kinder bleiben ruhig sitzen die Augen wieder zum Boden gerichtet.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 24 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten