双 (Zwillinge und doppelt)

Seite 3 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter

Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 00:11

Yao
"Was ist ein Teufel überhaupt?" Ich klettere die Steigung des Rohres immer höher bis zu einem Gitter. Es ist verrostet und in der Mitte kaputt das man sich hindurch zwängen kann. Ich ziehe mich zuerst aus dem Loch bleibe aber mit dem Shirt an einer der Spitzen hängen. "Au." Beim hochziehen ziehe ich den Bauch ein und Krümme den Rücken um nicht an die Spitze zu geraten. Auf meinem Rücken kratzen mich dafür zwei der Zacken. "Ah." Ich setze mich oben hin und sehe runter zu Yoa. "Warte kurz ich mach die Spitzen ab dann kannst du hoch. Mit der Scherbe schlage ich die Spitzen nach innen das sie nicht mehr beim rausklettern piksen. "Komm hoch."

Zu Feng
Ich hatte den Tumult bemerkt. Unsere Tür stand wieder weit offen. Ich schließe sie leise und lege mich zurück. "Die beiden sind als doch weg." (Ich werde es Morgen Früh Mi Yung erklären.) Er schläft wieder ein.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 00:18

Yoa

"Scheinen was böses zu sein wenn die so böse auf uns sind."
Ich kam hinter Yao her als er den Weg frei machte,
"Ob die Leute überall uns böse finden?"
Wieder bei meinem Bruder, raus aus dem Rohr, atme ich erst einmal durch.
"Hier oben ist ales so komisch..."
Ich sehe den am Himmel leuchtenden Lichtern entgegen, höre Menschen und komische brummende und surrende Geräusche.
"Was das hier oben alles ist?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 00:37

Yao
"Es sind noch mehr Menschen unterwegs." Ein Lautes Geräusch kommt immer näher es besteht aus immer wieder im gleichen Abstand abfolgende klacker Geräusche. Wir stehen auf um den Ursprung genauer deuten zu können.
Eine Straßenbahn fährt durch die schmalen Gassen, die Scheinwerfer sind auf den Boden Gerichtet und bescheinen alles was etwa 7 meter vor dem Gefährt liegt. Zwei rote Punkte sind vom weiten zusehen. Es werden vier und zwei kleine Kreaturen erscheinen auf dem Gleiß. Der Fahrer betätigt einmal kurz die Hupe.
Das Laute Geräusch schallt ungemein im Kopf.Wir beide legen uns flach auf den Boden und halten uns die Ohren zu.
Die Straßenbahn fährt über die beiden hinweg. Etwas geschockt und erschöpft von der ersten Erfahrung mit der Straßenbahn stehen die beiden wieder auf. "Was war das?" Einen Moment sortiere ich mich wieder und meine Sicht die von dem lauten Geräusch gereizt ist.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 00:42

Yoa

Ich liege als das Gefährt kommt mit Yao unter dessen und sehe mit neugier nach oben.
Wie es über uns hinwegfegt, wie die Lautstärke in meinen Ohren klingt.
Nachdem wir wieder stehen, höre ich dumpf Yaos Frage und sehe der Bahn noch hinterher.
"Weiß nicht. Aber es war groß... Komm lass uns weiter... Ich will mehr sehen..."
Und damit nehme ich Yao bei der Hand und gehe voran in die Richtung der Lichter und Geräusche.
"Ob da vielleicht einer weiß wo wir herkommen?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 01:21

Yao
Ein wenig schwankend gehen wir dem Lauten Gefährt nach. Nach einiger Zeit erholen sich unsere Sinne wieder und wir gehen die Straße hoch bis wir wieder zu dem schwarzen glatten Boden kommen. Viele Lichter sind auf der Straße zu erkennen. Sehr weit in die Stadt können sie nicht, hohe Gebäude versperren die Sicht. Lichtreklame mit Zeichen und helle rohre die einen schein auf dem Boden hinterlassen sind zu erkennen. Auf der Straße scheinen auch Menschen noch unterwegs zu sein. Seltsam redende und auch schreiende Leute kommen auf die Straße. Wir bleiben stehen und beobachten erstmal was passiert und versuchen auch hier wieder zuhören von wo sie kommen.
"Du solltest nach Feierabend mit dem trinken aufhören." "Soviel wars doch gar nicht! Mh? Ich war schon oft betrunken aber sowas hab ich noch nie gesehen." Sie stehen auf der Straße und sehen die beiden Kinder an. Diese starren weiterhin mit leuchtenden Augen zurück. "Sind das Kinder?" Die Frau kommt näher. Der Mann auch selbst wenn er etwas schlenkert um ihr zu folgen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 01:29

Yoa

Begeistert sehe ich mir alles an was ich sehen kann, halte mich aber an Yao fest dabei, damit, falls uns etwas geschieht, wir nicht getrennt werden.
Als plötzlich die Stimmen zu hören waren sah ich zu der Frau und den wankenden Mann und zog Yao ein Stück zurück.
(Sind das die Menschen die hier leben? Sind die etwa alle so? Verstehe ich nicht...)
Als sie näher kamen sah ich sie aufmerksam an, jederzeit bereit mit Yao weg zu laufen.
Der Mann stank nach irgendwas ekelhaften, anders als das Ufer und die Frau roch süßlich/Parfüm lol mach ich jetzt einfach Very Happy/.
Die Gerüche bissen in meiner Nase also hielt ich sie mir mit der freien Hand zu.
Ich sah zu meinem Bruder dem es wieder besser ging nachdem dieses komische Monstrum über uns weggefahren war.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 01:47

Yao
Der Mann ist überhaupt nicht einzuschätzen seine Farbe ändert sich dauernd die Frau ist in Blau getönt. Ihre Hand kommt näher, die beiden Kinder bleiben stehen. Ich kann die Finger von ihr immer näher sehen. "Die sind noch ganz klein vermutlich um die 2 Jahre." "Hallo hat hier jemand seine Bälger verlegt?!" "Sei still." Yao hält Yoa wieder hinter seinem Rücken und sieht nach vorne seine Augen nehmen einen immer grelleren Ton an. Die Frau steht ganz kurz davor ihn zu berühren. Er atmet schneller und sieht zwischen ihr und Yoa hin und her. Er muss die Entscheidung treffen zu fliehen oder sie zu verjagen nur wie. Sie kommt näher gleich berührt sie mich. Ich hab mich entschieden. Ich laufe mit Yoa unter ihr durch und an dem Mann vorbei. Wir rennen die Straße hoch. Es wird immer heller und die Gebäude verändern sich in Form und äußerem. In einer schmalen Nische zwischen zwei Häusern machen wir eine Pause. "Die Leute hier sind sehr .. anders." Ich muss durchatmen das hochlaufen war anstrengend.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 01:54

Yoa

Ausser Atem stehen wir da und kann nur nicken.
"Ganz anders... aber es .. es ist voller Licht, Geräuschen und komischen Dingen hier... Findest du das nicht auch interessant?"
Ich sehe meinen Bruder an, in meinen Augen flimmert das interesse an allem hier.
"Guck mal..."
Ich sehe mich in der Nische um und zeige von dort aus auf die anderen Straßen.
"Die Nische ist wie das Ufer, dass da draußen ist wie .. weiß nicht... Es ist groß..."
Ich lächel meinem Bruder zu und sehe wieder auf die Straßen.
Die Lichter, die Gräusche alles fesselte mich.
Und die Farben die den Leuten anhafteten die in Eile der Nacht über die Straßen hetzten.
Es war einfach unglaublich.
Aber ob es Yao gefiel da war ich mir nicht wirklich im klaren.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 02:08

Yao
In der Nische können selbst wir nur hintereinander stehen. Ich stelle mich hinter Yoa und sehe an seinen Beinen vorbei raus. Ein Regenbogen an Menschen liegt vor uns, nicht nur an ihrer Farbe selbst auch ihre Gerüche und Geräusche gleichen diesem Farbspiel. "Wo sollen wir nur hin? Wenn die uns auch wie die unten behandeln haben wir keine guten Überlebenschancen." Ich sehe in das Gewühl und versuche einen Punkt auszumachen wo niemand ist. Senkrecht von unserer Position ist ein Platz hinter einem roten Tor. "Da ist keiner."
Die beiden Kinder kommen aus der Nische und schleichen an der Menge vorbei zu dem Platz. Ein Buddhistischer Schrein steht im Zentrum des Viertels. Das Häuschen ist schon recht verwachsen es kommen wohl noch Menschen dorthin aber nicht allzu viele. Vor ihm sind Blumen und ein paar wenige Opfergaben in Form von Reiskuchen.
Yao klettert auf das Podest und sieht hinter die Statue. Hier ist nichts da können wir schlafen. Mein Bruder steht wieder an dem Pfeiler und beobachtet die Leute. "Wir sollten nicht zu viel aufsehen erregen bis wir wissen was mit den Leuten hier ist." Ich reiche ihm eine hälfte eines Reiskuchens und setze mich zu ihm an den Pfahl.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 02:14

Yoa

Als wir an diesem komischen Ort ankommen kann ich mich nicht von den Menschen losreißen bis Yao mit mir spricht.
"Ja... Nicht das die uns am Ende auch jagen oder sowas sagen wie die anderen... War vielleicht dieses laute Teil ein Teufel?"
/meint die straßenbahn xD/
Ich nehme dankend etwas von dem Essen.
Der Ort wo wir nun waren war schön und ruhig.
Nichts wirkte bedrohlich oder sonderbar hier.
"Yao... Was ist wenn wir einfach hier bleiben? Dann haben wir doch einen Ort wo wir hin können und keiner weiß was von uns..."
Ein wenig frischer Wind durchfuhr meine Kleidung und ich setzte mich näher zu meinen Bruder.
"Oder ist das nicht richtig?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 02:24

Yao
Ruhig esse ich den Reiskuchen neben Yoa. "Ich denke wenn wir so groß werden sollten wie diese Menschen dürfte unsere Behausung bald zu klein sein." Der Anblick hat für uns etwas von einem Feuerwerk gehabt. Die Leute leuchteten ohne uns Beachtung zu schenken. Ich stand auf. "Völlig egal ob das eben ein Teufel war oder nicht. Wir sind keine." Meine Augen reflektieren nur die Lichter die wirklich vor uns sind. Sprich nur Laternen und Reklame.
Über den beiden hängt ein Schild zwischen den Pfeilern an Ketten. "Dieses Grundstück wird in drei Tagen abgerissen. Räumen sie bitte die Gegend."
Vom weiten können wir wieder eines dieser komischen Dinger hören denen wir von dem Tag an den Namen Teufel gaben weil wir keinen besseren begriff hatten.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 02:29

Yoa

Ich lache kurz auf.
"Nein sind wir nicht.. Aber wenn wir wirklich so groß werden fallen wir sicher auch auf..."
Ich sehe zu meinen Bruder, die Lichter sehen nur noch beeindruckender aus wenn sie sich so wie bei ihm in den Augen spiegeln.
"Aber so lange wir können bleiben wir hier ja?"
Ich stehe auf und sehe mich um.
Alles hier scheint alt zu sein und in einen nicht viel besseren Zustand als die Baracken am Ufer.
Dann fällt mir das Schild auf.
"Was ist das? Da steht irgendwas?"
Da weder Yao noch ich lesen konnten konnte ich nicht erkenne  was es bedeuten sollte.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 02:39

Yao
"Keine Ahnung, ich kann nicht lesen." Langsam gehe ich in Richtung des Schreins. In der kleinen Hütte können wir noch sehr angenehm liegen und es ist nicht zu warm in ihr. Wie wir es gewöhnt sind lege ich mich zuerst hin. Der harte Boden stört kein bisschen wirklich Komfortabel lagen wir noch nie. Irgendwo. Auch aus der Hütte sind die Lichter noch leicht zu erkenne. Bevor ich mich zum schlafen bereit machen bediene ich mich nochmal an den Sachen vor der Statue. Auch eine Flasche Wasser steht da. Ich trinke ein wenig daraus um meinen trockenen Hals wieder in Ordnung zu bringen. Viel trinke ich aber nicht. Das Wasser ist bitter. "Was ist das habe die hier Flusswasser aufgestellt?" Ich stelle die Flasche zurück und lege mich hin. Meiner Laune hat die Erfahrung nicht unbedingt gut getan.
Yao hat unter den Opfergaben einen Reisschnaps für Wasser gehalten da dieser schon eine weile stand und kein Aroma mehr hatte viel ihm das nicht auf. Aber auch da er noch nie Alkohol getrunken hatte wusste er es einfach nicht.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 02:49

Yoa

Müde beobachte ich meinen Bruder.
"Dann kann uns das auch egal sein.."
Er geht wieder an die Sachen die wir bei der komischen Statue gefunden hatten, scheinbar gab es da auch was zu trinken.
Ich kratzte mich am Kopf und nahm auch etwas zu trinken.
Meine Kehle war trocken von dem ganzen Laufen und ich nahm einen großen Schluck und spuckte die Hälfte wieder aus.
"Ih das schmeckt doch nicht..."
Yao hatte sich schon schlafen gelegt/bedenke bei der kleinen größe der beiden reicht schon ganz wenig um denen mehr als ein paar probleme zu bereiten xD/
und ich wollte auch gerade zu ihm gehen, doch auf einmal merkte ich wie alles wackelte.
Ich sah meine Hände an, mit denen war alles ok aber wenn ich schritte machte oder mich anders bewegte wackelte alles.
"YAO, DIE WELT GEHT UNTER!"
Er machte keinen Mucks.
Ich musste ihn wecken, die Welt würde zerbrechen wenn das so weiter wackelt.
Langsam versuchte ich zu ihm zu kommen, aber bevor ich zu ihm kam kippte ich um und musste schlafen.
/Tja die Wirkung von Alkohol wird nur stärker je älter Wink/
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 13:43

Yao
Zur Mittagszeit hat sich draußen alles wieder, die Leute gehen Arbeit und Beschäftigungen nach Schüler haben in der nähe Mittagspause. "Bleiben sie bitte in einer sicheren Entfernung! Dieses Grundstück wird abgerissen! Um Schäden zu vermeiden bleiben sie bitte auf Abstand!" Ein kleiner Bagger ist auf den Schreinplatz aufgefahren. Er wird neben den Schrein gelotst bis ein Zeichen zum abriss gegeben wird. Der Bagger greift von unten unter den Schrein um ihn zur Seite umzuwerfen. Der Schrein neigt sich schon ein wenig in seine Sturz Richtung, hängt aber weiter an den großen schrauben die ihn am Boden befestigt halten.
In der Hütte rutschen wir zu einer der Seiten Wände. Der stoß mit Kopf gegen die Wand weckt mich auf. Ich liege auf der Wand. "Was ist los..kn?" Yoa schläft noch er lag anders herum und stütz nun am Boden der kleinen Hütte. Wackelig stehe ich auf werde aber von der Erschütterung wieder um geworfen. Mein ganzer Körper rebelliert oder ist das das Haus. "Yoa wach auf irgendwas ist los." Ich krieche auf allen vieren langsam zu ihm während die Wände sich immer weiter kippen. Wie wir uns zur Dachseite drehen stößt auch Yoa gegen die neue Wand mit dem Kopf.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 13:50

Yoa

"Aua.... Ah die Welt geht unter!"
Ich werde durch den Stoß an die Wand wach und wieder wackelt die Erde nur bricht jetzt alles wirklich zusammen.
Der Versuch aufzustehen wird jäh von dem Ruckeln verhindert.
"Yao... Yao die Welt geht unter!"
Ich sehe mich auf allen vieren um.
Meine Arme und beine sind weich und tuen weh./Harhar kater XD/
"Yao... Yao... "
ich sehe immer noch umher, vielleicht konnten wir hier raus, aber mir wurde nur schwindelig durch das gucken.
Ich hielt mir meinen Kopf fest und ein wimmern und weinen war nicht zu unterdrücken.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 14:17

Yao
Der Schrein wird aus seiner Verankerung gerissen und rollt einige male bis zu einer Hauswand. Die beiden Kinder in dem Schrein hat es ein wenig durcheinander gewürfelt aber nicht verletzt. Yoa liegt über Yao schräg drüber, welcher in der ecke des Hauses mit dem Rücken klemmt. "Stehen wir endlich?" Yoa stützt sich auf mir wieder in eine Aufrecht Position.
"Kletter raus." Mit den Füßen drücke ich gegen die Rückwand um mich in einer Rückwärts rolle aufzurichten und Yoa von mir zu schieben. Er rutscht von meinem Bauch in die Ecke wo ich bei Vollendung der Rolle auch gegen ihn stoße. "Das seltsame Wasser von gestern war sicher vergiftet." Ich stoße einmal auf und schiebe Yoa weiter. "Yoa steh und bewege dich selbst." Meine Hände zittern und immer wieder kommt mir irgendwas hoch was ich zurück halten muss. Ich steige über ihn letztlich drüber um zum Ausgang zu gelangen. Ich atme erstmal tief durch und hänge über dem Eingang.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 14:28

Yoa

"Ich kann aber nicht... wenn ich aufstehe bricht alles zusammen...", weine ich leise und versuche irgendwie hinterher zu kommen.
Alles rumpelt und zerbricht und plötzlich hören wir ein rufen von draußen.
"Halt mal kurz an da ist etwas!"
Ein Mann rennt in unsere Richtung.
"Da sind zwei kleine Babys! Haltet die Maschinen an! Oh mein Gott wer lässt denn Kinder hier zurück!"
Er kam und nahm meinen Bruder und mich hoch.
Als ich ihn ansah war er leicht hellblau.
Ich weinte immer noch mir tat alles weh und mir war schlecht. 
Ich krallte mich an Yao fest als er auf dem Arm neben mir war und schniefte.
"Die Welt geht unter Yao... Die Welt geht unter...", wiederholte ich leise wieder, aber es war durch mein Weinen nicht verständlich und hörte sich wie leises Wimmern an.
"Shhh.... alles wird gut ihr kleinen.... Was für verantwortungslose Eltern lassen ihre Kinder bitte in einem baufälligen Schrein?"

Der Mann sah Yao in die Augen, Yoa hatte sich in Yao verkrochen.
(Rote Augen... Vielleicht wurden sie deswegen ausgesetzt... sie haben überall kleine Kratzwunden und Schnitte... scheinen aber schon zu verheilen...)
Als er aus den Trümmern steigt fangen die Arbeiter wieder an zu arbeiten.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 15:05

Der Mann geht vorsichtig hinter die Absperrung und zieht ein kleines Gerät an seiner Brille zu seinem Sichtfeld runter.
"Ich brauche einen Krankenwagen. Ich bin Straße 42 im Stadtteil ** zwei Kleinkinder wurden in einem Schrein der zum Abriss angemeldet war gefunden." Die Passanten sammeln sich um die Kinder die auf einer ausgebreiteten Jacke hingelegt wurden. "Die beiden haben ein paar Schürfwunden, ich möchte nur sicher gehen das sie keinem Missbrauch oder anderen Verletzungen zum Opfer gefallen sind. Ob man etwas von außen sieht? Ich könnte eine Voruntersuchung machen? Gut bis gleich." Der Mann klappt das Gerät an seiner Brille wieder hoch und kniet neben den beiden. Er nimmt von beiden die Handgelenke und misst den Puls. Er ist etwas erhöht was wohl von dem Schock kommt. Die Kratzer verbindet er erstmal mit einem Tuch nachdem sie mit Wasser gereinigt wurden.
Der Krankenwagen trifft auf dem Platz ein. "Hier drüben sind die beiden!" Die Notärzte sehen die beiden erstmal prüfend an. "Eine leichte Dehydrierung. Sie sind vermutlich etwa 1 Jahr alt. Unterernährt und verletzt. Nur äußere Verletzungen. Sie haben schon sehr kräftige Beine. Hat jemand gesehen wer die beiden in dem Schrein zurückgelassen hat." Die Leute antworten nicht. Das Notfallteam trägt die Jacke in den Wagen und bedankt sich noch kurz bei dem Arbeiter der sie benachrichtigt hatte. Eine kurze Verbeugung und sie steigen auch ein. Der Wagen fährt los.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 15:13

Yoa

Als wir untersucht wurden weinte ich noch immer und wollte meine Augen nicht aufmachen.
Als es plötzlich ruhiger wurde und ein komisches Surrendes geräusch zu hören war versuchte ich meine  Bruder an meiner Hand zu fassen.
"Yao... Yao..."
Ich machte vorsichtig meine Augen auf.
Die Leute die uns gefunden hatten und untersucht hatten, hatte ich Angst sie überhaupt anzusehen.
Meinen Bruder nun neben mir vorfindend, nahm ich wieder meine Hand und hielt mich an ihm fest.
"Yao... die nehmen uns mit... die machen böse sachen... mir ist schlecht...", flüstere ich ihm zu.
In mir fühlt es sich an als ob alles sich dreht, die Welt wackelt immer noch.
Die Person in weißer Kleidung bei uns machte mir wieder Angst als ich sie sah und sie mich wortlos ansah.
Als alles ruckartig herumdrehte wurde mir wieder schlecht und ich übergab mich auf die stelle wo wir waren.
Alles was mir hochkam brannte in meinem Hals und alles tat mir wieder mehr weh, ich konnte nicht aufhören zu weinen.

Der Notarzt bei ihnen ging zu den Kindern als er sah wie Yoa Yao vollkotzte und wieder anfing zu weinen/bzw. lauter weinte als zuvor.
Er säuberte die Stelle und wartete das sie endlich zum Krankenhaus kamen.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 15:24

Yao
"Die beiden wurden wohl nicht gesäugt. Sind stark untergewichtig und brauch Flüssigkeit. Wir können momentan nur einen Alkohol Missbrauch verzeichnen. Der eine von den beiden hat einen flüssigen Ausschuss gehabt. Der andere ist benommen und reagiert auf nichts." Schnell werden die beiden aufgenommen. Sie werden gewaschen und desinfiziert. Ihre wunden werden mit kleinen durchsichtigen Pflastern versorgt. Nach einem Kleider wechsel kommen sie in einen Brutkasten. Einige Medikamente werden ihnen gegeben. Zwei Schwestern bleiben an dem Kasten und reiben beiden über die Bäuche. "Das Mittel dürfte ihre Körper wieder bereinigen. Aber sie sind schon ein bisschen unheimlich." Yao ist weider Wach, zum aufrichten reicht seine Kraft nicht, dennoch sieht er mit seinen Roten Augen die beiden an. Er liegt wie eine Puppe in dem Kasten und starrt nur vor sich hin.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 15:40

Yoa

Ich lasse die ganze Zeit so lang es ging meinen Bruder nicht los.
Doch sie halfen uns, sie gaben uns neue Kleidung, sie machten an den Stellen irgendwas und legten uns in einen Kasten.
Ich schniefte nur noch leicht und sah mich die ganze Zeit nur noch um.
Kein Mucks kam aus meiner Kehle, alles war hell erleuchtet, die Leute die um uns waren, waren in hellen blau zu sehen, einige waren in Grün wie die Frauen zu sehen.
Die Frauen jetzt waren leicht blau bis grün.
Aber nicht rot.
Auch waren keine Nebelwolken mehr da.
Es war angenehm warm und da ich mich nicht bewegen konnte blieb ich einfach neben meinem Bruder liegen.
"Yao... Die Welt geht doch nicht unter.. oder?", flüsterte ich ihm zu.
Die Frauen strichen über unsere Bäuche und sahen uns weiterhin an.
Ich sah zurück aber gleich wieder zu meinem Bruder.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 16:07

Yao
"Nein sieht nicht so aus. Wo sind wir hier?" Wir flüsterten ruhig weiter, die Frauen entfernten sich von uns.
"Die beiden zeigen eine ungewöhnliche verbale Reaktion." "In wiefern?" "Sie Reden miteinander. Zumindest sieht es danach aus. Ihre Lippen bewegen sich, aber nicht so wie es bei Kleinkindern normal wäre. Sie wechseln sich ab und gebe zu verstehen das sie sich verstehen können." Ein Arzt kommt zu den Frauen und begleitet sie zum Kasten. Er drückt einen schalter an dem Kasten um die Geräusche innen hören zu können.
"Was machen wir hier? Erst wollte und niemand, dann wurden wir verstoßen und jetzt...." Yao stockt und sieht die Leute an. "Bruder die beobachten uns schon wieder." Ihre Farben sind in Grün übergewechselt.
"Bringt sie in ein anderes Zimmer." Der Kasten wir wo anderes hingebracht. In einem Leeren Raum werden wir auf einen Tisch gelegt. Eine weile gedulde ich mich noch bis ich niemanden mehr im Raum Sehe und Höre.
Ich drehe mich kurz und stehe auf. Der Tisch ist zu hoch zum runterspringen. Die Decke ist niedrig und weiß wie auch die Wände. Uns beide kann man jetzt nicht mehr unterscheiden. Unsere Markier Farbe fehlt und auch andere Merkmale wurden abgewaschen oder überdeckt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  LaikotheHead am 21/12/2014, 16:20

Yoa

"Ja du hast recht... Was sind das für Leute..", auch ich sehe auf und wieder runter.
Als sie uns auf den Tisch gelegt hatten sehe ich Yao hinterher.
"Denkst du das es gut ist das du dich bewegst?..."
Ich sehe ihm hinterher und drehe mich auf meinen Hintern.
"Sie werden es eh herausfinden... Kommen wir da runter?"
Ich klettere neben meinen brudern auf meinen Armen und beinen zu ihm, doch auch ich muss einsehen das es zu hoch für uns ist.
"Was machen wir jetzt?"

Sie beobachten die Kinder von einem weiteren Raum aus.
"Sie reden nicht nur, sie können laufen, auf jedenfall schon mal der eine der beiden..."
"Was sind das für Kinder? Wir sollten sie einmal ordentlich untersuchen und durchchecken"
"Aber bevor wir da eingreifen sehen wir was sie vor haben."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  AAkyeB am 21/12/2014, 16:34

Yao
Ich sehe am Rande des Tisches zum Boden. "Alleine kommen wir da sicher nicht runter." Ich stelle mich in Richtung von Yoa und hocke mich hin. "Mh ja das dürfte gehen. Komm her." Ich stehe wieder auf und tausche den Platz mit ihm. An beiden Armen halte ich Yoa fest der sich langsam über den Rand des Tisches hängt. Wie seine Beine den Tisch verlassen verliere ich fast den halt kann ihn aber festhalten. Auf dem Bauch hangle ich ihn langsam zum Boden runter. "Gut ich komm jetzt." Ich hänge mich auch an die Kante und stelle mich mit den Füßen auf Yoas Schultern von denen ich nur noch runter klettere. Ich atme kurz aus. Die Situation unterm Tisch ist nicht viel besser der Raum ist klein. Eine Abstellfläche ist an einer Seite des Raumes angebracht an ihr sind viele Schubladen. Es gibt keine Fenster nur eine Lüftung. Das gedämpfte licht macht es nicht möglich auf einer der weißen Wände eine Tür zu erkennen wenn dort überhaupt eine ist.
"Wie geht es jetzt weiter?"
In dem Raum sind die beiden auf dem Boden gut durch ihre Leucht Augen zu erkennen. Sie trennen sich nicht. Der eine hängt immer am anderen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 双 (Zwillinge und doppelt)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten