Which One?

Seite 28 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 24/5/2017, 16:12

Flu

Aus der Ferne sieht er ins Wohnzimmer. Zack hatte noch keinen Muskel bewegt seit er endgültig KO ging. So lässt er sich nicht fortbringen oder ansprechen. Das Grabgemüse belauscht er ein wenig beim Telefonieren. Da ihm keiner zuhören würde hält er den Kopf gesenkt und lauscht allem was in der Wohnung geschieht.

Nach dem üblich überschweifenden Konsum von Alkohol innerhalb der Wohnung war nun von den Eltern nur noch eines Deutlich zu vernehmen. Streit und das Klopfen und klingeln an der Türe. Die Nachbarn kamen selbst nach so langer Zeit das es ihnen klar sein müsste was los war, um, um Ruhe zu bitten. Im Schmutzigen Wohnzimmer wo im Licht der Staub klar zusehen ist, Die Wände vergilbt von Zigarettenqualm, Flecken an der Decke von geschwungenen Alkoholflaschen und der beißende Geruch jener Getränke. Hinter dem Sofa das zum Inneren des Raumes steht liegt das zwei Jährige Kind. Bei dem Krach schläft er ganz friedlich. Sein Vater hatte ihn solange am Wasserhahn festgehalten bis er sich übergab. Nach einem weiteren Auffüllen entließ der Mann gelangweilt das Kind um sich ein Bier zu holen. Mit den schnürrenden Krämpfen im Körper schlich er nur zu dem Platz hinter dem Sofa und schlief zusammengerollt ein da so der schmerz noch am erträglichsten war. Kurz nach Ausbruch des Mannes kam auch die Mutter zurück. Sie riecht nach Hund und trägt ihrer Kleidung viele Büschelchen Haare. Nach ihrem Sohn erkundigt sie sich nicht der Kühlschrank und das Bier sind ihre einzige Begierde.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 24/5/2017, 18:09

Samir


Seufzend sah er zu Kaden rüber und sah auf seine Uhr.
Die Spritze die beide bekommen hatten beinhielt nicht nur Vitamine sondern kleine Transmitter die ihm Werte der Beiden übermittelten.
(So ist das also.), dachte er und benachrichtete eine neue Portion Essen für Kaden.
(Er muss also bestimmte Stoffe haben da sein Säurewert erhöht ist und er scheinbar vieles nicht verträgt. Das würde den Auswurf erklären und warum der Buesche so dünn ist. Ihm scheint früheren Untersuchung zufolge der Blinddarm zu fehlen. In Ordnung.)
"Junge. Mach dir keine Sorgen, du wirst wieder gesund."
Damit drehte er sich an Travis.
"Du wirst in einiger Zeit abgeholt um mit meinem Partner zu reden. Unter vier Augen im Auschluss jeglich nicht Informierten. Sie Pedwig, passen zusammen in der Zeit mit mir auf, es ist wichtig das sie hier bleiben, auch erhalten sie eine Waffe zum Schutz."
Gerade als der Alte was einwerfen wollte wurde die Waffe genannt und er verstummte.

Kaden

Endlich etwas beruhigter sah ich die Anderen 8m Raum an und blinzelte einige Male.
Mein Magen tat mittlerweile weh vor Hunger und ein schlechtes Gewissen plagte mich, einerseits wegen Melinda, andererseits wegen Zack, das zweitere aber nicht so sehr.
Was redeten die da alle?
Warum klingelte es schon wieder?
Wie lange war ich weg getreten?
Geruch von gebratenem Fleisch, eine Box mit Essen.
Vor mir wurde ein Teller mit drei Stücken Fleisch aufgestellt, kein Hühnchen oder Pute, nein Rind.
Verwirrt kniete ich mich zu dem Tisch runter.
"Das ist für dich. Dein Kollege bekommt auch nachher etwas, aber nicht soviel. Er braucht mageres, einfaches Fleisch daher wird er nicht mit Rind belohnt. Du hingegen brauchst etwas was deine Verdauung beschäftigt. Vielleicht hält das... Guten Appetit..", der neue Doktor klang überrascht als ich das Fleisch ohne Besteck in die Hände nahm und zerfleischte als hänge mein Leben davon ab.
Verheult kaute ich kurz und schluckte dann, es war wie damals mit den Schnitzeln, etwas für mich allein, etwas was drin bleiben würde, etwas was Zack mir nicht weg aß.
"Tut... Tut mir Leid... Flu... A.. Aber er hat... Du weißt ja... Ich konnte.. nicht anders... Tut mir leid..."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 24/5/2017, 19:25

Flu

Bald war es still. Das Schaf hatte sich im Flur komplett zur ruhe gelegt und belauscht nichts und niemanden mehr. Erst bei den nächsten Worten im Nebenzimmer zucken seine Ohren ein wenig auf. Den Kopf Müde aufgerichtet sieht er von hinten den Bengel. "MäääH!" Nach dem aufstehen schüttelt sich das Tier kurz aus. Hinter dem Rücken des Bengels nimmt er wieder Platz und sieht zur auch weiterhin schlafenden Gestalt von Zack. "Mäh mäh mä.. (Denk dir jetzt nichts ich passe nur auf..)" Im selben Moment rollt sich Zack auf dem Teppich auf den Rücken. Ob er nun das Tier oder das Fleisch gerochen hatte war nicht heraus zusehen da er auch weiter mit einer Verbissenen Miene liegen blieb. Sein Bauch nimmt an der oberen Haut eine Fleckig Rot, blau Violette Farbe an. Es pulsiert sogar ein bisschen, Die stelle muss schon weh genug tun das aufwachen unangenehm wäre.

Zackary Meat

Papa hatte mich gerade eben erst Getränkt. Bei der hitze in der Wohnung machte mich das Glücklich. Das Wollknäuel halte ich feste an mich wie ich vor der Kellertür sitze. Draußen scheppert Glas und es wird geschrien. Die Nachbarn sind mal wieder zu besuch. Dann soll ich erst recht nicht raus kommen. Papa meinte immer das man vor mir Angst kriegt. Ein bisschen Schokolade bekomme ich zur Belohnung wenn ich leise bleibe. Wobei nein er wird sie mir nicht geben. Die Schläge habe ich schon bekommen, weil ich so gierig zum Kühlschrank aufgebrochen war. Macht böse hat er mich solange unter den Wasserhahn gehalten bis die Leitung abbrach. Darüber war er auch sauer. Ohne Töpfchen blieb ich auf der Treppe vor der Tür. Aber nicht direkt da hinter. Würde Wasser unter der Tür durchgehen gebe es nochmal Schläge. Es tropft ganz leise die Treppe runter.

Ganz leise tropft die Rote Flüssigkeit die Treppe hinab.

Ah Doktor ich wurde angeschossen. Zumindest fühlt es sich so an. Oder ich wurde Spontan zu Schildkröte, So komme ich aber nicht hoch. Was soll den der Käse. "Flu.. Hilf mir mal ein Stück." "Mäh. (Die lebst ja echt noch.)" "Bitte ich krieg mich nicht hoch." "Määh mä. Mäh. (Ich würde es auch sein lassen. Sieh mal an die runter Schwein.)" Schon wieder dieser ausdrück ach das bringt mich noch zum lauthals los Jammern. "Wer hat mich angemalt?" Und dann auch noch so Amateur haft. Kriegsbemalung geht aber anders.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 24/5/2017, 19:53

Kaden

Noch während dem Essen legte sich Flu mähend hinter mich und schien von dort aus nur einen besseren Blick oder sowas zu haben.
Schluckend sah ich auf meinen Teller der nun geleert vor mir stand.
Vorsichtig unter den Augen der anderen leckte ich mir meine Finger ab und hörte das Zack scheinbar wieder wach war.
Nervös fasste ich mir an den Verband am Hals der die neue Wunde verdeclte und hatte irgendwie wieder diese Grundangst vor Zack die ich damals hatte als er beinahe über mich herfiel.
Als würde sich alles von vorne aufrollen wollen und Zack vergessen wollen.
In den üetzten Jahren war das doch scheinbar normal gewesen, oder nicht?
Ich sah zu Travis hoch und auch sein Gesicht sah so fremd aus plötzlich.
"Es beginnt also die Phase des Vergessens. Nachdem er nun den unfreiwillig nachgestellten Tod miterlebt hat verflüchtet sich seine Erinnerung. Das Datum trifft auch in etwa zu."
Dieser ganz Neue war nicht dumm.. Aber wenn das stimmte was er sagte.. würde.. nein.. muss ich dann wirklich alles vergessen?

Samir

Nachdem man Zack hörte ging er hinüber und hockte sich vor diesen.
"Wollen sie das ihr kleiner Freund sie wieder vergisst? Wenn nicht sollten sie sich helfen lassen und mit der Sprache rausrücken, beide. Sonst verlieren sie den kleinen wieder und alles geht von vorne los."
Vorsichtig näherte er sich mit einer behandschuten Hand Zacks schmerzenden Bauch.

Pedwig

"Einigen Aufzeichnungen seiner Fußfessel nach hatte er den Burschen zur Anfangszeit scheinbar Bübchen genannt. Das würde bedeuten aus kleiner Freund würde Bübchen und ich denke nicht das der Herr Meat das aushalten würde.", der alte Mann gesellte sich zu Zack umd Samir in den Türrahmen und sah ruhig auf Beide nieder.
"Das Bübchen lernt gerade Angst wieder kennen."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 24/5/2017, 20:11

Zackary Meat

Hilflos lässt man mich hier auf der Erde von Schmerz geächtet liegen. "Vergessen? Nein warum das den Bitte. Dann müsste ich wieder von vorne anfangen. Wisst ihr nur im Ansatz wie lange das gedauert hat? Ich hab da auch noch was zu melden.." Zuschnell hoch, Zuschnell hoch.. Oh man zieht das. Ich wurde vergiftet. "Auch wenn meine Lebensleiste sich dem Ende nähert so leicht gebe ich doch nicht auf. Dann bringt mich der Dot halt um." So früh in der Geschichte ist noch kein Held drauf gegangen und der Schüler stellt sich gegen ihn. Naja das ist als Twist eigentlich noch ganz verkraftbar. "Helft mir Major." Er dreht sich ab. "Mä mää mä mä. (Verheil erstmal Ordentlich.)" "Meuterei Verrat, ah Autsch." "Mäh mäh mä. (Nur weil du jetzt zu heulen beginnst werde ich dir nicht helfen Schwein.)" Da kann man sich ja nur noch auf die Lippen beißen. Alle sind so fieß wo sind meine Waren Gefährten wenn ich sie in Zeiten der Not brauche.
"Du bist doch keine Gefährte verdammt. Ah nimm die Floßen weg das Brennt wie hulle."

Flu

Das Gezeter verscheucht das Schaf. Zacks aktives Gequengel ernüchtert das Tier. Wenn der Erwachsene Mann es eher vorzieht wie ein Säuglich rum zuschreien soll es ihm belassen. Um Flur vor der Toiletten Türe nimmt er wieder Platz und vergrabt seinen Kopf ohne weitere Worte im eigenen Pelz.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 25/5/2017, 16:00

Samir

Unbeirrt tastete er das verletzte Gewebe ab und sah Zack ruhig in die Augen.
"Ich werde Medikamente besorgen, eine Creme gegen die Schwellung wäre auch nicht schlecht. Die Frage ist ob der Körper die Medikamente aufnimmt. Kaden. Komm mal rüber."
Während er weiterhin die Haut verschob und den Jungen rief ließ er den Blick nicht von Zack den er weiter in die Augen starrte.
"Ihr müsst euch beide erinnern. Egal wie sehr es schmerzt. Je mehr ihr euch erinnert, desto leichter wird die Verabschiedung."
"Wovon reden sie Samir?", verwirrt sah der Alte ihn nun an.
"Der Junge wird nicht wirklich lange überleben. Ich meine damit nicht weil er zu wenig zu sich nehmen kann. Mein anderer Partner wird sich sehr wohl seiner annehmen und es ist noch nicht klar ob er wie Abfall behandelt wird oder weiterhin das Versuchskaninchen mimen wird. Genauso gehts eigentlich um Zack, aber ich denke Zack und Kaden werden vielleicht sogar noch von einer anderen Seite untersucht werden. Vise ist immer noch sehr interessiert nachdem er hörte das man Zack gefunden hatte."


Travis

"Vise? Reden sie gerade von dem Glas Projekt der Pharmakonzerne? Ich dachte das fällt nicht in die Hände unserer Behörde?"
"Ist es auch nicht. Den Pharmakonzernen gehören nur die ersten beiden Instanzen. Die Dritte und wichtigste gehört der regierung, genauso wie die beiden Psychos hier. Trotzdem will die Regierung kein Aufsehen erregen weshalb eure Behörde weiterhin den Beobachtungsauftrag hat und sich um beide kümmern muss."
Was bedeutete das? Dritte Instanz? Wie viele haben die dort? Das Glas lag irgendwo zwischen Kadens und meiner Heimat und Callahan Valley...
"Moment.. Wenn dieser Vise Zack kennt..."
"Das ist nicht deine Geschichte Travis."
Er schwieg.


Kaden

Vorsichtig kam ich zwischen die Männer und sah Zack leicht ängstlich und verzweifelt an.
"Ich will dich nicht vergessen... Ich will das nicht! Du bist doch mein Freund... Warum ist mein Gehirn so? So komisch?"
"Das müssen wir noch herausfinden. Deswegen bleibt ihr auch noch hier und werdet euch helfen. Zack hilft dir und Pedwig hilft Zack. So sollte es dann für erstmal reichen. Die Knoten sind etwas gelöst. Stehen sie auf Zack, es gibt Essen für sie. Etwas ausser der Reihe, aber ich denke das freut sie sicher. Es gibt Fleisch."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 25/5/2017, 18:07

Zackary Meat

Von dem was da jeder Sprach hab ich nicht viel behalten. Da waren eine Menge Worte wie Glas und irgendwas von der Regierung und Fleisch das hat mich herausgerissen. Da ist mir dieser Miese Fummler sogar kein Dorn mehr im Auge. Er hat es dennoch etwas sanfter Gestalten können. Da war jeder Ultraschall Test eine Luxus Behandlung gegen.
"Ich bekomme etwas festes." Die Fressbremse fehlt. Mh mir läuft gleich im Mund alles über. "Warum sitzt du noch hier. Sieht du nicht das ich auf Heißen Kohlen liege. Ach ja kann mir jemand mit dem Schnitt helfen. Die Schmerzen hindern mich leider daran diesen flauschigen Teppich hinter mir zu lassen." Da kommt ja noch was in mein Beschränktes Sichtfeld.
"Mein Kleiner Freund. ~Schniff Schnupper~ Du riechst auch schon nach Fleisch. Hab ihr also endlich verstanden was gut für ihn ist." Mein Bohrender Blick wird dir die Wahrheit entfleuchen Fremder. Ah das hab ich erwartet schön. Dann bin ich zufrieden. "Wo mir das nun klar ist warum zum Heiligen Gottes der Rohkost bist du immer noch hier. Ich verhungere Gleich also mach etwas bevor ich dir an Ort und stelle abnippel." Unverschämtheit. Die Von der Regierung müssen doch Situationen Lesen können alles Blindfische.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 25/5/2017, 18:19

Travis


Damit diese Heulboje endlich aufhörte half ich ihm vom Boden auf und führte ihn zusammen mit Kaden zurück an den kleinen tisch auf dem Samir die letzten paar Stücke Fleisch platzierte.
Natürlich war es Geflügel für Zack, aber er bekam mehr als Kaden in dem Fall.
"Bitte fang nicht wieder an dich zu beschweren. Iss einfach! Samir. Wie sieht das jetzt mit den Plänen aus?"
"Zack wird jetzt zu jeder Mahlzeit sein Geflügel bekommen, einmal alle zwei Tage Rind und weiterhin sein Gemüse. Kaden wird auch Geflügel bekommen, aber weniger Gemüse, man muss ihn erst wieder dran gewöhnen und er bekommt einmal am Tag Rind. Sobald sich dann alles gebessert hat werden beide in etwa das gleiche Essen bekommen. Natürlich nicht in gleichen Portionen."
Mein Handy klingelte wieder.
"Das Treffen soll hierher verlegt werden nicht wahr? Ich hab es geahnt das meinem Partner mittlerweile nach so vielen Jahren die Finger wieder kribbeln.."
Samir schien seinen Partner wirklich gut zu kennen wenn der das so wusste..


Kaden


Wieder am Tisch zack gegenübersitzend sah ich ihn mir genauer an.
Immer wieder verzerrte sich das Bild was ich von ihm hatte.
"Sieh ihn dir genau an Kaden, bald wirst du deinen neuen, deinen einzigen Freund wieder vergessen haben und alles was du dann noch weißt ist der Schmerz den man dir zugefügt hat.", flüsterte Maxim mir wieder in die Ohren.
"Ich will das nicht Maxim... Ich will das er bleibt.. Und Sir Flu... Ich will das alles nicht vergessen... Ich.. Ich hab dich doch auch  nicht vergessen..."
"Ich weiß... Ich weiß auch das du mich nicht wirklich hasst. Du kannst aber nichts dagegen tun. So lange du dich wehrst wird es wieder geschehen. Alle Zeit wieder, alle Zeit wieder in verschiedener Intensität. Ausser du stirbst. Dann ist alles weg und du brauchst keine Sorgen mehr haben."
"Nein. Ich will nicht sterben."


Pedwig

Wieder schrieb er sich alles auf was gesagt und gemacht wurde, schon weil Kaden wieder zu halluzinieren schien und Zack sich über dem Fleisch befand und sich freute das man seinem kleinen Freund Fleisch gegeben hatte.
"Meat... Hören sie zu... Was auch immer passiert. Machen sie keine Anstalten mehr und erzählen sie alles."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 25/5/2017, 18:45

Zackary Meat

Au ja mh so gut. Das Schmilzt ja praktisch Spitze. Nanu Mein Junger Freund ist so versteift. Was soll das denn Jetzt nach endlich mal guten Nachrichten. "Ich erinnere mich an dich. Dich zu vergessen wäre dem Verlust jedes Fleisches auf der Welt gleich." Aus dem Flur meldet sich jenes Beleidigtes Monarchen Organ. "Mä mä mää mä. (Du kannst dich ja kaum an die letzte Woche erinnern.)" "So beleidigend. Hampf Wasch soll ich eigentlisch auschpladern." Mich kennt jeder auf der Welt. Es gibt nichts mehr da zu sagen. Eine Platte mit Sprung bin ich nicht. Geht ins Internet und lest es nach.
Darum seid ihr nicht mehr als Zutaten geeignet. Alles muss man selber machen. Den Service gönne ich gerade aber nicht. Ich bin gerade viel zu sehr mit diesem Stückchen himmel beschäftigt. Mh hehe so gut.

Flu

In der Küche legt er sich an die Insel im Raum und lauscht dem was auf im Raum geschieht. Das Geschirr schnarren und klimpern von Zack der hörbar saftiges Fleisch schnell zerkleinert zwischen den Zähnen. Manieren klingen anders und sehen sicher auch anders aus und dann noch dabei reden. Zischen dem Krach kann das Schaf nur leise Murmeln. "Mä mä mä? (Wer hat dich bitte erzogen?)"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 25/5/2017, 19:05

Pedwig


"Was uns interessiert ist jetzt die Sache die sie mit dem Jungen zusammen erlebt haben und ihr empfinden dazu. Wenn er sie nicht vergessen soll müssen sie mit ihm zusammen kooperieren um ihn bei der Stange zu halten. Also schießen sie los."
Erwartungsvoll richtete Pedwig sich an Zack und Kaden und ignorierte gekonnt das geschmatze und gekaue von Zack.
"Ich.. Ich weiß noch wie alles anfing. Er hat mir einen Schokoriegel geklaut!"
Etas wütend sah kaden nun Zack an und musste dann leicht lachen.
"Ich wäre ja trotzdem zu ihm gekommen, Herr Schorowski hatte mich hier damals angemeldet."
Der Lehrer hat also alles in den Start geschoben.
"Was sonst?"
"Ich weiß nicht mehr so ganz. Vorher hatte ich Probleme mit Schülern... Das.. Das steht doch alles in den Akten vom Geständnis oder nicht?"
Sicher stand es dort. Er erinnerte sich also noch an fast alles.


Kaden

Maxim rief mir ins Gedächntnis das diese Fragerei genauso unsinnig war wie Zack zu befragen.
Es stimmte wir hatten alles gesagt gehabt.
"Gut wenn wir dort nicht weiterkommen. Wie sieht es in deiner Kindheit aus Kaden?"
Etwas verstört sah ich den alten Mann nun an.
"Wie Kindheit?"
"Du bist ja schon als Kleinkind zu den Hills gekommen deinen Unterlagen nach. Im Alter ca zwei jahre vor deiner Tat hast du damals schon berichtet das man dich schikaniert hatte. Was lief davor?"
Genau... Was war davor?
"Ich glaube ich war ein liebes Kind?", Travis kannte ich seit ich 12 war als ich mit ihm in eine Klasse kam die er wiederholen musste.
Aber davor kannte nur Dean mich.
"Heulsuse", hörte ich es hinter mir.
Das stimmt.
"Ich war eine Heulsuse?"

Samir


Ich merkte das Maxim Kaden beeinflusste und Pedwig voll drauf einstieg.
Nebenbei starrte ich weiter Zack an.
Wenn er einer dieses Projektes sein sollte müsste er es irgendwann merken.
(Zack. Verstehen sie mich?)
Diese Fähigkeiten die wir uns angeeignet hatten waren Teil des versteckten Projektes gewesen.
Und wie man jetzt annehmen konnte war ich auch einer dort gewesen.
Zack und ich sind fast gleich alt, genauso wie Maxim und Vise.
Auch schien zack seine Fähigkeiten mit dem Schaf teilen zu können, er sprach ja mit ihm.
Den unterlagen von Pedwig aus wollte er Zack weismachen das es das Schaf nicht gab, aber es war real, dieser kleine test hat viel Chaos verursacht gehabt, aber jetzt kam ordnung rein.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 26/5/2017, 13:50

Zackary Meat

"uhe aho aho, Flu unterbreche mich doch nicht." "Mä mä. (Ich habe nicht gesagt.)" "Woher kam das dann?" Einfach so in meine Wertvolle Mahlzeit reinplatzen. Ah da ist es schon wieder. Hau ab aus meinen Heiligen Hallen der Grauenzellen.
Ich konzentriere mich derzeit. Nur unhöffliche Gedanken unterwegs heutzutage. So jetzt bin ich Fertig. Wo bist du? Wer bist? Bist du ein heiliger wie der Major? Zeige dich mir du womöglich köstliches Stück Dummheit.
Hast vor allem nichts in meinem Kopf verloren fas dich also kurz.
So ich mach mir noch den Mund und die Hände sauber, wenn Gäste da sind immer ihnen mit ein wenig Anstand entgegen treten auch wenn man sie nur zum Essen einlädt. Ein Schwein bin ich nämlich nicht. Das gilt vor allem ihnen eure Majestät. "Mä? (Was?)" "Nichts nichts. Ich wollte nur offerieren das meiner einer kein Schwein ist." Mäh mäh. (Mit dem Verhalten hat das nichts zutun.)" "Ha. Sir Flu.." "Mä mä määä mäh. (Heul jetzt nicht wieder rum, pack das ding da ein und ich nen dich auch nicht mehr Schwein.)" "Jahre lange Pflege steckt da drin. Auf sowas sollte man Stolz sein." Mä. (Widerlich.)" "Ja die Farbe ist Widerlich und es tut weh." Er antwortet mir nicht mehr. So etwas kann wohl einfach niemand nachvollziehen. Zu schade.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 26/5/2017, 14:29

Samir

Ein leichtes Lachen entwischte mir, aber dank dem Mundschutz hörte es kaum einer.
(Hab keine Angst. Pass auf. Diese Fähigkeit der du dich bedienst kommt aus einem Projekt was vor deiner Geburt gestartet wurde. Deine Eltern hätten eigentlich eine Summe Geld bekommen sollen, aber darüber hat man dank der vernichteten Akten keinen Nachweis gefunden. Dadurch das die Akten zerstört wurden von einigen der Objekte wurden du und dein kleiner Freund nicht pünktlich gefunden. Ihr müsst euch jetzt versuchen zu benehmen um hier jemals wieder raus zu kommen. Auch denke ich das es eine Hilfe gibt für euch beide. Im Glas wird sicher auch etwas menschliches Fleisch für euch abfallen. Ihr müsst euch nur etwas gedulden. Mein Partner wird bald hier erscheinen und sicher ein langes Gespräch führen. Greif ihn nicht an und halte dich zurück.)
Damit verschwand ich aus seinem Kopf und verhielt mich weiterhin so wie zuvor.
Also geheucheltes Interesse an der "psychologischen" Hilfe.
Das mit dem Geld stimmte.
Aufgrund das man nie eine Transaktion für Zack vorgenommen hatte gab es sogar ein unsichtbares Konto auf seinem Namen.
Bei Kaden war die Situation etwas anders. Alles was ausgezahlt wurde, wurde mit ans Erbe gerechnet von dem er wohl nie etwas sehen wird.
Aber die Bombe wird wohl noch in nächster Zeit platzen.
Auch ist die Frage inwieweit Kaden etwas aus dem projekt abbekommen hat.
Das Maxim ihm auf die Pelle rückte war ja nicht schwer zu erkennen für die die es wussten.
Aber da er eine andere generation war musste man abwarten.
Er schien so oder so ein Schläfer zu sein aufgrund des Traumas aus seiner Kindheit.
Aber ich glaube da hat Maxim uns allen noch nicht die Wahrheit gesagt.

Kaden

"Und weiter? Was hast du sonst gemacht?"
"Ich hab mit Dean gespielt bis er böse wurde. Er war mein bester Freund. Er war ein wenig faul, aber wir kamen miteinander gut klar. Mehr Freunde hatte ich nicht. Die Kinder fanden mich komisch weil Ryan als mein "Bruder" voll alt war und Polizist. Da hatten viele Schiss und machten sich über mich lustig. Auch hatte meine "Mutter" nie wirklich Zeit weil es ihr nie wirklich gut ging. Alles was ausversehen passierte wurde dann von "Vater" bestraft und Mutter weinte. Das war schon immer irgendwie so, aber ich habe diese Menschen schon fast wieder vergessen gehabt.."
"Schön.. Gut. In Ordnung. Konzentrier dich mal auf Zack. Wenn du zwischen vater und Mutter unterscheiden müsstest, wer wäre dann Zack?"
Lange sah ich Zack vor mir an.
"Er wäre beide.. Beide in einem, aber eine gute Person."
Stimmt.. zack war eine gute Person.
"Genau Kaden, dein Zack ist eine gute Person..", ätzte Maxim wieder nach.
Er soll endlich verschwinden.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 27/5/2017, 11:17

Zackary Meat

Glas? Das hab ich schon mal eben gehört redet ihr von einem Goldfischglas. Ich will aber gar nicht mir den Fischen schwimmen. Luft finde ich um einiges Atmosphärischer als Kloakenwasser in der Lunge. Und warum soll ich deinen Partner nicht mal genaustens beäugen? Ah du Schützt ihn dann ist er was ganz feines so ein Entrecote mit so einer winzigen auf der Zunge zergehenden Fettschicht und mit Trockenreifung. Mh dazu Milch und einen starken Fruchtsaft. Nachtisch und ein Salat als Beilage. Es muss ein Fischglas sein wenn ihr uns Reste gebt also echt das ist fies. Hey geh doch nicht weg. Lass mich auch mal was sagen. Man Feigling hättest mir zumindest sagen können wo du bist. Gemeine Du. Hier von euch kann das doch keiner sein. Nicht war Grabgemüse. Woaw schalt mal nen Gang runter dir fällt gleich ein Zwei ab. Immer schön behutsam schreiben. Wobei kannst den Arm ruhig verlieren. Ist im ganzen gegart sicher sehr gelungen. Armes Klemmbrett. Ich male auch was Moment.
Nur kurz aufstehen und holen. Tadaa im Kühlschrank findet sich doch alle. So ich mal die jetzt schön so sitzen bleiben. Wenn ich die Zunge leicht Rausstrecke kann ich mich besser konzentrieren bleib so. Das wird ein echtes Meisterwerk, genau was man nach einem kleinen Schmaus zur Entspannung braucht.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 27/5/2017, 12:07

Samir


Es war belustigend wie sich der Ältere der Beiden scheinbar doch nun regte und wie Pedwig sein Klemmbrett quälte.
Nur war Pedwig am schreiben und nicht am Kritzeln.
Wann Maxim wirklich erscheinen wollen würde hatte er nicht gesagt.
Dabei war er doch wirklich unberechenbar.
Es wurde bereits dunkel draußen und wir saßen wie auf Kohlen, oder besser gesagt Kaden.
Der wurde noch ein wenig ausgefragt und legte sich dann erledigt auf den Tisch vor Zack.
Bei beiden hatten wir also erfolg, die Frage jetzt war nur, was machen wir mit ihnen?

Kaden

Jetzt wo es dunkel wurde und die Fragerei endlich aufhörte konnte ich mich nur auf den tisch legen.
"Zack.. Was machst du da? Maxim sagt auch das du ein guter Mensch bist und lacht dann immer, haha"
Mein Kopf war warm und fühlte sich wie Haferschleim an.
Es war als würde alles hin und her schlickern und schlackern.
"Hat der alte Sack mir eine Gehirnwäsche gegeben? Kann ich mich jetzt an alles erinnern? Auch an das von früher? Ich weiß immer noch nicht was ich wirklich gemacht habe... Kannst du mir nicht noch etwas helfen zack?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 30/5/2017, 19:00

Zackary Meat

"Meiner einer fertigt das beste Portrait der Welt. Von natürlich dem Bestensten Model das es gibt. Nur fehlt mir unglücklicherweise der Spiegel dazu. Wie bekomme ich nur diese Flauschigkeit vernünftig hin?" Bis lang finde ich das Bild gelungen dennoch diese Haarpracht ist schwer an Papier zu fesseln. "Nun gut! Ich werde erstmal ruhe weilten lassen." Nach hinten lande ich auf den Küchenfliesen. "Treuer Maulesel bringe mich zur Nächtigungsstätte." "Mäh Mä! (Ich bin ein Schaf)" "Hinfort." Am Fell feste geklammert zieht mich der Lord hinfort. Hinfort zu dem Sesseln auf dem ich meinen Schlafplatz wie gehabt festige. "Hier ist Perfekt." "Mäh mä mä? (Was ist mit dem Bengel?) "Mh?! Oh." Freudig springe ich mit neuer Energie wieder auf. "Kommst du mit in die Heiya?!"

Flu

Wäre es nicht so obskur ich würde es beinahe Niedlich finden. Der Bengel hat ein viel zu Positives Bild vom Schwein. Naja zumindest muss ich nicht beide zurückbringen.
Vom Arbeitszimmer aus sieht das Schaf den Mann im Flur zur Küche stehen. Die Fäuste hat er freudig vor der Brust geballt. Er grinst wie der letzte Vollidiot und wackelt wie ein Hund mit dem Hintern.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 30/5/2017, 19:23

Kaden

"Ja, Heia klingt gut..", müde gähnend folgt ich Zack und Flu die scheinbar auf mich warteten.
"Wo mach ich hier heia?", verwirrt sah ich Zack an der mich ein wenig an einen anderen Freund erinnerte den ich nicht mehr in meinem Kopf hatte.
Fehlte da einer?
Weiß ich nicht. Zack ist Zack.
"ich geh auf den anderen Sessel ok?", die anderen Männer schienen sich auch aufzuteilen auf ihre Begebenheiten.
Wobei der kleine mit dem Mundschutz sich verabschiedete.
"Bis morgen du komischer Arzt. Sag mal Zack, warum ist mein Hirn so ein Blubberbrei? Das macht schwippschwapp hehe...", während ich Zack anlächelte liefen mir wieder Tränen die Wangen herunter ohne das ich was machen konnte.
"Schwipp Schwapp.."
Auf dem Sessel machte ich mich klein und legte mich in Richtung der Lehne damit man mich nicht weiter ansah.
"Ich wollte das nicht.."


Samir

Nachdem ich mich verabschiedet hatte meldete ich mich bei Maxim.
"Sag mal... Wie viel von dem ist eigentlich wirklich passiert und wie viel in den Köpfen derer die die Senga Villa betreten haben? Ich weiß das du schon damals einiges drauf hattest."
"Das wirst du erfahren wenn ich morgen kommen werde. Mach dir keine Sorgen, es wird keine Opfer geben. Alles was ich dem kleinen sage ist für das Projekt, aber auch nur weil wir ihn damals schon in den Wahnsinn getrieben haben."
"Haha... Ihr seid wirklich kleine Bastarde gewesen.", auflegend verließ ich das Gebäude.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 7/6/2017, 19:35

Zackary Meat

So überall hacken drunter gemacht jetzt noch licht aus und im Schummrigen Licht von draußen zurück zum Nest. "Oh Verzeiht Lord." "Mä..mä mä." Meine Nachtsicht ist besser an äh besseren Tagen. Ah das ist bequem. Sie haben die Sessel sogar nur repariert. Neue würden mir sicher auch das Kreuz brechen.

"Sie haben Geld verlangt! Die sollten sich Glücklich schätzen auf ihn aufzupassen!" Hinter der leicht angelehnten Küchenschranktüre kommt Licht und Geräusche durch. "Sie waren schon die billigsten!" An der Schmutzigen Türe sind Kratz und Splitter spuren. Jemand hatte in der Vergangenheit wohl kräftig dagegen getreten. "Es gibt immer noch eine Günstigere Alternativ!" Von Innen drückt sich die Türe weiter auf. Der Blick auf die Splittrigen Boden Fließen liegt offen. Es ist Staubig und Reste von vermutlich Lebensmittel liegen auf der Erde. Es richt kräftig nach Alkohol und Zigaretten. Hier und da fliegen auch Stummel herum. "Ich beginne nächste Woche mit meiner Arbeit! Da muss er irgendwo unterkommen!!" "Schön das klären wir jetzt! Hol das Zeug oben aus der Schublade von den blöden Weibern!!" In trampeln gehen die beiden stimmen auseinander. Vor dem Küchenschrank kommt ein Mann mit ungepflegten Bart und Haaren zum Vorschein. Vom weiten ist Treppen knarren zu hören. Im Schrank liegt der kleine Junge der an einem, im hinteren Teil leicht schimmeligen, Brötchen lutscht. Erschrocken sieht er nach vorne und blinzelt schnell wegen des hellen plötzlichen lichtes. Wieder trampeln. In klimpern reicht die Frau etwas weiter. Getestet macht der Mann große Handschellen an seinem Hals fest die einen Pink flauschigen Umschlag tragen an den Metallen stellen. Am anderen Ring zerrt der Mann das Kind raus zur Heizung wo er das andere Ende befestigt. "Sieht du! Nun hat er eine Aufsicht. Da kannst du dir den Rücken auch Schund Arbeiten!!"

Das hatte ich fast vergessen. Ich frage mich was dann war. Mein Hals ist ganz weich und geschmeidig. Das Schlüsselbein ist Knochig. So kenne ich das. Meine Nägel fehlen. Nur um sicher zu gehen taste ich nach meinen Zähnen. "Alles gut.." Ich brauch nen Tee.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 7/6/2017, 20:00

Kaden

Im Schlaf murmelte er immer wieder leise vor sich hin.
Er träumte nicht und schlief durch dieses ganze durcheinander bringen einfach komplett ausgelaugt weiter bis die Aufpasser sich nach und nach zusammenfanden und Zack aufgestanden war.
Travis kam gleich mit den Frühstücksboxen herein.

Als ich wach wurde lag ich etwas verrenkt auf dem Sessel und wurde gerade aufgesetzt als ich nicht wirklich die Kraft hatte mich umzudrehen.
"Dein Frühstück steht bereit. Samir, wann wollte dein Partner eigentlich erscheinen?"
Müde den Beiden nicht zuhörend ging ich in die Küche an die Zeile und begann mein fleischreiches Frühstück halb schlafend zu zerkauen.
"Morgen Zack.. Du hast da Hühnerfleisch auf deinem Teller, haha"


Samir

"Er meinte er wolle nach dem Frühstück erscheinen wenn alle zurück im Wohnzimmer sei. Pedwig beobachtet beide gerade in der Küche. Du kannst davon ausgehen das er sich an seine Zeit halten wird."
Travis sah ihn nun ruhiger an, immer noch verwirrt wer sich zeigen wird.
"Das ist gut... Ich geh mal in die Küche..."

Travis

In der Küche kaute Kaden wie ein kleines Kind sein Frühstück während Zack seltsam ruhig war.
"Alles in Ordnung?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 7/6/2017, 20:14

Zackary Meat

Geregelter Tages Ablauf nenne ich das mal. Aufstehen frühstücken und oh Luxus Fleisch. Nur das Unterhaltungsprogramm lässt mal wieder die Geier kreisen. Da kann ich nachdenken wie der Film letzte Nacht wohl weiter ging. Mein Hals ist noch was Kratzig und ich musste Betteln mir ein Flauschiges Handtuch drum zulegen. Das kommt irgendwie nicht ran.
Der Heutige Tee ist stark und passt gut zum milden Fleisch. "Kannst du auch anders Gucken Grabgemüse?" Erinnert an einen echt langweiligen Nachrichtensprecher aus den New York News. Der redet aber zumindest und glotzt nicht bloß.
"Nang Nang Nag." Schon fliegen die Fetzen Hühnerfetzen. "So. ich hoffe das hat sie Unterhalten." Meine Finger und Füße sind verbunden und klopfen nur dumpf auf dem Tisch.

Flu

Im Wohnzimmer liegt das Schaf ausgestreckt auf dem Teppich. Am morgen hatte ihn nicht geweckt, was ihn an Ort stelle schlafen ließ. Im Raum sind keine Aufpasser. Auf ein Schaf aufzupassen stellt sich auch als ziemlich Sinnlos heraus. "Määääh. (Dan fange ich mal an.)" Durch das Wohnzimmer zieht es zunächst unruhige Bahnen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 7/6/2017, 20:32

Pedwig

Er sieht Zack nur kurz ruhig an und beginnt wieder zu schreiben.
"Zack. Ich hoffe es hat ihnen gemundet. Wie geht es ihnen heute? Besser? Haben sie ein Thema zum besprechen?"
Nun sah er zu Kaden der fertig war und sich wirsch über den Mund wischte.
So vollgesaut aussehend schüttelte der Alte nur den Kopf darüber und flüsterte Travis zu ihn abzuwischen wenn gleich besuch kam.

Travis

Etwas verwirrt entfernte ich mich und besorgte einen Lappen.
Pedwig hatte da schon recht. das war definitiv nicht sittlich.
Abgewischt setzte ich Kaden nochmal grader hin und merkte wie Samir ihn beobachtete.
"Was ist los Samir?"
"Warte ab. Der Besuch wird gleich erscheinen."

Kaden

Mir war als wäre ich plötzlich an der Position an der Maxim immer Stand und ich konnte dem ganzen nur zusehen.
Als wäre ich aus meinem Kopf gestoßen worden.

Maxim

Ich übernahm Kadens Körper und sah belustigt den Kannibalen an.
"Ein guter Mensch also. In Ordnung. Was genau wollt ihr jetzt wissen? Wartet ich muss eben den Empfang von Kaden abdrehen!", damit verhinderte er das Kaden mithören konnte.
Kaden an sich hatte sich nicht verändert, aber die Art wie sich emotionen widerspiegelten und die Stimme waren anders.
Auch war sein Blick berechnender und bösartiger.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 7/6/2017, 20:55

Zackary Meat

Den Kopf Stütze ich auf die Hände und kratze mir noch etwas unter dem Handtuch dem Hals. "Es war ok. Etwas Trocken. Achtet demnächst drauf." Ich hab noch Stücke zwischen den Zähnen, die muss ich jetzt mit der Zunge raus pullen. Wie lästig. "Letzte Nacht hatte ich einen ziemlich Coolen Traum. Der hörte nur zu früh auf. Auch geht er nächste Nacht wohl nicht weiter. Traurig. Darum hätte ich mir Ersatz gewünscht nur sind sie so Spannend wie Gras dem man dabei zuschaut wie es von einem Schaf zerkaut wird." Ah der Major kommt in die Küche. Morgen Major. Ohhh Danke schön. Ich wollte eigentlich nur deine Flauschigkeit überprüfen das nehme ich aber auch. Schick schick. Damit geht er wieder. "Richte der Frischen Luft einen Gruß aus." "Mäh." "Eurem Genuschel Nach zu urteilen kriegen wir ja heute noch Besuch. Könnten ich und diese Bemitleidenswerte Lebensform in Form von mit und meinem kleinen Freund uns vorher noch frisch machen. In diesen Kostümen können wir niemanden begegnen. Und da wäre dann Privatsphäre schön." Den Arm lege ich um ihn herum. So ein bisschen Gemeinschaftsgefühl fängt schon bei Hautkontakt an.

Flu

An der Tür lässt man das Tier raus. Auf der Wiese unten vor dem Apartment Gebäude legt er sich ins Gras und betrachtet die Straße. Mehrer Schwarze Regierungswagen stehen vor dem Haus.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 9/6/2017, 21:54

Travis

Ungläubig sah ich Kaden an der sich etwas umsah und Zack etwas belustigt ansah.
"Der werte Herr scheint die Veränderung seines kleinen Freundes nicht mitbekommen zu haben. Schade, Kaden dachte wirklich das du ihn magst~", aufstehend sah er an dem Körper herunter und sah dann mich mies lächelnd an."Ich hoffe du hast meine Nachrichten nicht zu ernst genommen bisher~ Ich werde Kaden nichts antuen und trotzdem das Projekt weiterführen beziehungsweise zuende, den Erfolg der dank dem Psychologen eingetreten ist ist eine immense Erweiterung gewesen."
"Maxim? Was.. Ich dachte...", ich dachte das er Tod sei?
Verwirrt sah ich Samir an der nur Zack hinterhersah der sich gerade umziehen gegangen war.
"Lebt Melinda auch noch?"
"Dazu kommen wir gleich Travis, Maxim wird alles erklären."


Pedwig

Seufzend legte er meinen Stift zur Seite und sah das kleine Bürschchen an.
"Was soll das werden? Denkt ihr wirklich der andere der Beiden wird das verstehen was hier abgeht?"
"Sicher. Er muss, ansonsten wird er wieder benachteiligt. Ich mag zwar weit weg sein, aber meinen Host kann ich dennoch steuern was von einer hohen psychischen Kapazität meinerseits zeugt die ich euch nicht antuen kann und werde solange noch kein bedarf besteht."
Mit Argwohn sah er nun Maxim in Kadens Körper an und verstand nicht so recht worauf er hinaus wollte.
"Maxim, warte bis Zack wieder da ist!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 9/6/2017, 22:50

Zackary Meat

Ja ich weiß wie man eine Krawatte bindet. Komisch das nur mein Junger Freund nicht mitkam, dann ist er gleich noch in seiner Schlaftracht. Wie Peinlich. Ich sollte eine Krawatte mit bringen nur um es etwas besser zu machen. Nur welche? Gestreift, Gepunktet oder lieber Kariert. Kariert! Das geht immer und es passt zu seinen Augen. Socken Hoch, Schühchen zu machen nochmal nach polieren. Schön glänzend. Jäckchen an... Weste an besser. Warum nur eine Weste? Sind die Jacken schon alle hin. Egal.
Theatralisch aus der Tür geschlurft. Hier bin Ich! Ich brauch noch einen Tee aber erstmal Pinkelpause. Drehung und ab ins Bad. Einmal auspendeln. Hände Waschen und Tadaa! Da bin ich wieder. "Richtet den Tee auf ich bin da!"
Mit den Beinen übereinander geschlagen nehme ich an dem Tisch wieder Platz und falte die Hände auf dem Schoss.
"Na los. Ich darf hier nicht berühren.... Jungchen du solltest die Finger von Koffein lassen deine Augen haben eine Komische Farbe." Ja mit solchen Substanzen sollte man Vorsichtig sein. Bei der Miene bekommt er sonst in dem Alter noch tiefe Falten. Ew Faltiges Bettlaken so wie dieses Grabgemüse da.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  LaikotheHead am 9/6/2017, 23:06

Maxim


Als Zack wieder kam sah ich ihn stur an.
"Meine Augen haben dich nicht zu interessieren.", Melinda und ich hatten nur minimal dunklere Augen als Kaden, aber wenn ihm das auffiel und er es mit Koffein abtat war das doch schon sehr fragwürdig was Kaden wirklich an ihm fand.. Dem netten Menschen da vor mir.
"ZACK! Keiner hat verboten das du dir Fee kochen darfst!", kam es entrüstet von Travis.
Ich hielt in meine Hand vor.
"Samir. Mach ihm bitte einen Tee. Bevor es hier zu streitigkeiten kommen mag. Nun denn. Zackary Meat. Wie gefällt ihnen ihr bisheriges Leben? Wie kommen sie mit Kaden zurecht? Hat es ihnen bisher gefallen was er erzählt hat? Ich kann mir ausmalen wie lebhaft er reagiert haben muss und trotzdem nicht wirklich weiß was vorgefallen ist. Aber er wird bald die Barriere entweder knacken oder untergehen. Das liegt in meinen und ihren Händen. Sobald sie sich weiterhin so aggressiv auf den Kleinen einschießen werden sie ihn in einen vegetativen Zustand bringen den er dann mit seiner Schwester teilen darf, was ich nicht wirklich willkommen heißen würde. Rede ich ihnen zuviel? Mir kommt es vor als haben sie noch nicht bemerkt das von diesem Gespräch einiges abhängen wird..."


Pedwig

Wieder im Zimmer schrieb er weiter mit während Samir Wasser für den Tee aufsetzte.
Auch würde es vegane Kekse geben da es doch etwas spät geworden war und die beiden Gefangenen nicht gerade früh erwacht sind.
"Warten sie .. Maxim.. Sie überfluten den Man mit Dingen die er sicherlich nicht einordnen wird. Er hat keine wichtige Verbindung wie es bei ihrem Bruder scheinen mag. Es erschien mir desöfteren das es Meat egal war was dem Jungen geschah und dann aber auch wieder nicht was aber dazu führte das er ihn verletzte. Ich schätze Meat ist sich nicht darüber im Klaren das seine Aktionen eine starke Furche hinterlassen werden sollte ihr Bruder einmal einen wirklichen Moment erreichen..."
"Das weiß ich. Er wird eh daran wie gesagt entweder zu Grunde gehen oder zerbrechen und die Barriere überwinden."
Schweigend hörte man wie der Wasserkocher brodelte und der Tee aufgegossen wurde.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  AAkyeB am 10/6/2017, 15:31

Zackary Meat

Ist das wieder ein Mangelerscheinung. Hinterfragen tue ich es mal besser nicht. Nachdenklich knete ich meine Unterlippe und sehe dann im Stillen hoch. "Kaden? Wer soll das sein?" Was keine Antwort darauf. Ihr hab den Namen zuerst erhebt. Von den Lippen wandere ich weiter zum linken Ohr. Die kantige Vernarbung dort Spüre ich an den Fingern nicht. Mit dem Handrücken und ballen kann ich die wieder erspüren mit kneten des Ohres. "Das ist keine Mangelerscheinung." Stramm wie ein Baum stehe ich von Stuhl auf der Wasserkocher klickt das er fertig gekocht hat. "Wo ist mein kleiner Freund?" Mit beiden Händen reibe ich an meinen Ohren. Diese Narben erinnern mich an etwas. Ah ja der Traum von letzter Nacht. Was wohl noch kam?

In der Sonne hatte der Junge den ganzen Tag an der Heizung gesessen. Im Gesicht und an freien Stellen der Arme war die Haut von der Wärme schon rot geworden. Kakerlaken krabbeln über den Boden und die Abfälle über ihm auf der Theke. Draußen hört er in der Zeit der Dämmerung die Rückkehr des alten lauten Wagen des Mannes. "Verfluchter Bastard! Was lungert der auch in meiner Auffahrt herum!" Die Tür knallt er zu und schleift etwas mit sich herein. "Du bist noch da!" Der Junge zuckt nicht mal zusammen. "Wenn du schon Wach bist kann man dich auch Füttern." Aus der Schublade im Schrank neben der Heizung holt er ein Messer das sogar noch zu gebrauchen aussieht. Im Flur verschwindet er wieder und beginnt nach einiger Zeit erneut mit Fluchen. "Was hat das Weib da nur angeschafft!!" Zurück zur Küche wirft er den Müll von der Ablage ehe er fündig wird. "Der ist zu gebrauchen!" Mit einem von weitem zu erkennenden Teller kehrt er zurück in den Flur. "Hier Abendbrot." Dem Jungen setzt er Salatschüssel vor in der eine Braunrote Flüssigkeit mit etwas angebranntem Fleisch steckt. Ungeschickt zieht der Junge die Schale näher der Mann geht. Die Stücke aus der Schale isst er mit den Händen wie ein drei Jähriger dem man weiche Bananen Scheiben vorgelegt hatte.

"Würden sie meinen Jungen Freund heraus lassen bevor ich sie zu Mett zerrubel."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Which One?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 28 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten