Parasit

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 6/12/2014, 22:02

Zain

Ich atme einmal tief ein.
"Da wartet wer auf uns? Wie kommt das?!"
Ich gucke richtung eingang sehe aber von meiner Position aus nichts.
"Was essen wäre jetzt wirklich nicht schlecht... aber ich weiß nicht was man dir geben könnte... Komm mit ich frage eben nach, diesen Fraß soll man dir nicht nochmal geben!"
Ich gehe los zu einem der Artisten aber die schicken mich mit Hiob immer hin und her da sie selbst keine Ahnung haben.
Am ende Landen wir bei Callum.
"Hmmm... In Anbetracht der größe und das der Fraß nicht gerade das Beste für euch ist würde ich dir einen Elefanten anbieten. So lange du ihn Pünktlich wieder freigibst~ Und du Zain... Ich weiß nicht ob das reicht aber das sind noch Pflanzen und kleintiere von der überreise."
Er gibt sie mir und ich gehe mit Hiob in Richtung Elefantengehege.


Noura

Ich fing mir selbst gerade ein paar Fische.
In London habe ich es mich nie getraut welche zu fangen, da war es einfacher Vögel zu fangen.
Den Fraß würde ich jetzt nur noch im Notfall nehmen nur um den anderen nicht auf den Schlips zu treten.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 6/12/2014, 22:27

Hiob
Wir stehen vor dem Gehege. "Ich will keine Elefanten, da bleibe ich lieber hungrig."
Stur bleibe ich hinter Zain sitzen und ignoriere meinen Hunger.
Ich stehe auf und gehe in Richtung des Rands des Parks wo man uns hinbestellt hat.
An dem Punkt wittere ich nur mehrer Personen. "Schön das sie es einrichten konnten. Hier entlang bitte."
Wieder bleibe ich sitzen und rühre mich nicht. "Ich sehe euch nicht und weiß trotzdem das ich nicht mit fremden mitgehe."

Die Leute sind recht offen und tragen an ihren Hemden eine kleine Namenskarte mit der Abkürzung DPC.
In der nähe steht nur ein schwarzer Wagen und bei sich tragen sie nur ein paar Koffer.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 6/12/2014, 22:35

Zain

Als Hiob keinen Elefanten wollte und sich stur stellte seufzte ich nur und sah ihn an.
Als er aufsteht folge ich ihm zum Eingang zu dem wir gebeten wurden.
Vor uns stehen Leute von einem sogenannten DPC.
Skeptisch sehe ich sie an und stelle mich vor Hiob.
"Wer sind sie uns warum sollten wir ihnen folgen!"

Noura

Ich beobachte die Szene vom Wasser aus.
(Ist alles ok bei denen?)
Ich spring aus dem Wasser, schüttel mich kurz und gehe dann zu ihnen rüber.
"Alles ok hier?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 6/12/2014, 22:49

Hiob
"Wir wollen nur kurz mit ihnen reden das ist alles, Wir treffen zum ersten mal einen Parasiten der so Groß ist."
Die Leute kommen zusammen um sich anständig den Dreien vorzustellen.
"DPC steht für Demokrate Parasit Couciety wir wollen Parasiten schützen und besser in die Gesellschaft einführen und gewöhnen."
"Zum Beispiel du was würdest du gerne machen?" Einer von ihnen spricht mich an.
"Was ich.. Ich würde gerne mal wieder in eine Bücherei oder ein Spielzeug Geschäft in so was war ich noch nie."
Ich lächele kurz und gehe auf eine ungefähre Augenhöhe.
"Hab ich mir gedacht du willst auch mal unsere neuen Produkte testen."
"Hä nein das hab ich nie gesagt."
Ich werde ein wenig weiter gedrängt diese Leute scheinen einen enormen Einfluss zu haben wenn sie uns so direkt ansprechen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 6/12/2014, 22:53

Zain

"MOMENT! Der kleine hat nichts gesagt was sie hören oder verstehen können sie haben ihn zu gar nichts zu drängen!"
Ich verharre weiterhin vor Hiob.
Auch Noura stellt sich zu mir.
"Genau! Wie kommen sie dazu zu behaupten Parasiten müssten besser in die Gesellschaft eingeführt werden oder sich an sie gewöhnen? Vielleicht wollen wir das gar nicht und die Menschen auch nicht!"
Ich sehe Noura ein wenig fragwürdig an.
Das was sie sagte war nicht falsch, aber im Moment kontraproduktiv...
"Beachten sie die kleine nicht. Ich bin der Vormund für diesen Parasiten und sie haben mit mir zu sprechen wenn sie etwas von ihm wollen! Und entführt in richtung irgendwelche Wagen oder sonstiges wird nicht gestattet, klar!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 6/12/2014, 23:05

Hiob
"Wir wollen ihm wirklich nichts tun. Wir sind auf eurer Seite. Hier als kleines Freundschaftsgeschenk."
Einer von ihnen bringt einen Karton her in dem sich etwas befindet was aussieht wie Gelatine.
"Das hier ist eine neu entwickelte Substanz speziell für Kinder wir haben schon gehört das du Jünger bist als du aussiehst.
Es schmeckt normal wie auch sein normales Produkt ist aber absolut für euch verträglich. Oder das hier."
Sie stellen einen große Zahl an Produkten uns vor. neben Äpfeln die im Leben zustand gehalten wurden oder
andere normale Lebensmittel die auf uns angepasst wurden.
"Das riecht toll." Ich mache einen Schritt näher heran um noch genauer zu schnuppern.
"Ich hab noch nie sowas gerochen es ist komplett anders als das was ich kenne."
Die Leute gehen etwas auf Seite. "Probier ruhig wir stellen euch alles zu Verfügung wenn ihr mitkommt."
Ich beiße von etwas ermal nur ein kleines Stück ab. Der Geschmack ist überwältigend nicht im Ansatz wie Pflanzen oder Ratten.
Ich esse noch etwas mehr.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 6/12/2014, 23:11

Noura

"Darf ich dann auch was probieren?", ihre Augen glitzern ein wenig bei dem was Hiob gerade macht.
"Scheint nämlich zu schmecken das da!"
Begeistert steht sie neben Hiob.
"Und es riecht gut^^"


Zain

Ich bin immer noch skeptisch.
Die beiden waren ihr leben lang Parasiten aber ich nicht, mir kommt das alles Köderungsmäßig vor.
Ein wenig angewidert sehe ich wie Hiob ist, aber das ist halt so...
(Oh Mann...)
Ich sehe die Männer wieder an.
"Was versprechen sie sich davon das wir mitkommen? Jemanden zum Ausprobieren ihrer Ware?"
Plötzlich tippt mich Noura an und erzählt mir was von einem Plakat.
"Das wird ja immer schöner hier -.- Ich weiß warum ich hier nie hinwollte, Dubai hat mir da schon gereicht."
Ich halte mir eine Hand vor die Stirn und schüttel den Kopf.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 6/12/2014, 23:36

Hiob
Selbst den letzten Krümel von der Ware esse ich auf, meinem Hunger wird es zwar nicht gerecht ist aber alles besser als Elefanten.
"Nein, nein wie gesagt wir wollen Menschen und Parasiten näher an einander führen und dafür gilt es ein gewisses Wissen und Verständnis für einander zu haben.
Gerade euer jüngster dürfte doch große Problem mit diesen Themen haben." Ich richte mich auf und Erinnere mich an das was mich gestern so wüten machte.
Etwas verärgert sehe ich zu Zain runter da ich nicht nochmal so etwas tun möchte auch wegen meinem Traum letzte Nacht.
"Wir haben schon mitbekommen das ihr einige Auseinandersetzungen mit Demonstranten hattet.
Hier tuen sie auch einige Parasiten Gruppen akzeptieren aber das meist erst nachdem man ihnen weiß macht das alles in Ordnung
ist und auch ihr nur Schutz sucht."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 6/12/2014, 23:42

Zain


Ein wenig verschreckt gucke ich Hiob zurück an.
"Noura, weg am besten xhehal, dann würde ich sagen würden wir mitkommen. Ansonsten nicht und mich würde dieser komische Treff von diesem Plakat auch interessieren wer sich da zusammenrauft..."
Ich bleibe bei Hiob.
Noura geht los.

Noura

"Xhehal? Du musst ma mitkommen wir haben da was zu tun~ Und keiner von uns versteht Hiob... Kannst du mal wach werden?"
Ich bettle kniend an Xhehals Bett und gucke knapp über den Rand.
"Da sind Leute mit leckeren Essen!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 6/12/2014, 23:53

Xhehal
Ich sehe Noura die auf dem Boden sitzt an. "Nein Danke ich möchte gerade mit Zain nicht sprechen."
Ich stehe auf und gehe an ihr vorbei. (Zain kann mir gerade gestohlen bleiben soll er erstmal mit sich mit Hiob beschäftigen.)
Mein Weg führt direkt zum Zelt mit meinem Frühstück ich riskiere nicht mal einen Blick zu den anderen.

Hiob
Die Leute waren schon ins Auto gestiegen. "Komm mit wir fahren voraus dann könnt ihr uns folgen." Das Aute fährt langsam an.
"Noura ist noch nicht zurück, aber ich möchte auch mitkommen." Ich schaue hin und her bis ich mich entscheide ohne sie los zugehen.
Zain bleibt noch hinter mir stehen während ich mich langsam hinter dem Wagen her begebe.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 6/12/2014, 23:58

Noura

"Was?"
Ich laufe hinter Xhehal her und zeige Zain das er gehen soll.
"Warum? Was ist denn mit euch nur los?"


Zain

Ich wartete kurz, hiob war schon ein stück vorgegangen, da zeigte Noura das ich gehen sollte.
Ich lief also hinter Hiob her und ging dann gemäßigt zusammen mit ihm.
"Das war klar... Was habe ich nur erwartet..."
Ich seufze und gucke das wir hinterherkommen.
"Wenn wir nachher wieder im park sind lese ich dir das Buch weiter vor Hiob, wie findest du das?"
Ich sehe zu ihm hoch.
Im licht sehe ich ihn nur schattenhaft.
"Ich hoffe das ich mich irgendwann richtig an früher erinnern kann, an das aus meiner Kindheit... Und das ich Xhehal wieder vertrauen kann... Er kann nichts dafür... das sollte er eigentlich wissen!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 00:13

Xhehal
Ich setze mich an den Tisch und fange an zu essen, bin dabei aber auch noch immer etwas in Gedanken Noura setzt sich vor mich.
Ich sehe sie Finster an beende mein Frühstück und gehe wieder. Sie folgt mir egal wo ich hingehe.
Als erstes sage ich bescheid das Zain und Hiob in die Stadt gehen dann gehe ich zu Kent eine Grunduntersuchung machen.
Überall folgt mir Noura hin. "Lass mich in ruhe ich komm nicht mit!!" Ich gehe zurück zum Zelt um mir die Proben anzuschauen
oder etwas zu plaudern.

Hiob
Ab der Straße müssen wir etwas schneller werden, ich nehme Zain mit einer meiner hinteren Arme hoch um an dem Auto dran zubleiben.
Die Leute sehen mich wieder an wie auch gestern, ich kann ihre blicke nur erahnen weiß aber durch die stille von ihnen das sie wohl Angst haben.
Wir betreten ein Gebäude mit einem Eingang den ich locker passieren kann. Drinnen hängt ein Vorhang auf dessen Rückseite Stimmen zuhören sind.
"Setz dich bitte hier hin." Die Leute lotsen mich an einen Punkt wo ich auch Zain wieder absetze.
"Gut. Es ist alles bereit!" Der Vorhang geht aus und ein Lichtblitz Gewitter wird wird auf uns losgelassen.
Ich kann das nicht sehen weshalb ich auch nicht blinzel aber das Geräusch der Kameras höre ich.
"Ruhig Leute. Ruhe!! So wir haben heute zwei besondere Gäste! Hiob 6 Jahre und Zain 23 Jahre sie sind beide besondere Parasiten!"
Die Leute klatschen und Jubeln begeistert als wären wir irgendwelche Stars bis jetzt hatte ich sowas nur mal im Fernsehen gesehen.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 00:18

Noura

Ich lasse Xhehal als nachdem ich ihn die ganze Zeit verfolgt hatte alleine.
Hinter Zain und Hiob herkommen würde ich jetzt eh nicht mehr, aber mich irgendwo hinlegen das konnte ich.
Also entspannte ich ein wenig in der Sonne.

Zain

Vom Blitzlicht geblendet starrte ich wütend die Masse an und die die uns hierher geführt hatten.
"Das ist doch nicht ihr ernst! Sie stellen uns hier gerade aus wie zwei Vorführschweine!"
Ich konnte es nicht fassen das die Typen die Parasiten doch eigentlich wie sie sagten in die Gesellschaft einbringen wollten so etwas schamloses machen konnten.
Vor allem ist das hier sicher etwas interessantes für Hiob keine sache aber gut war es eindeutig nicht!
"Verdammt..."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 00:30

Hiob
"Denn hab ich gestern schon gesehen." "Was für ein riese und der soll gerade mal 6 sein?" Die Leute beginnen zu murmeln.
"Ruhe beginnen wir bitte. Sie hier vorne." "Ich hätte eine allgemeine frage. Äh Hiob wie bist du geworden wie du bist?" Das gemurmle geht weiter.
Ich weiß nicht wie viele aber es dürften sehr viele Menschen gerade vor mir stehen.
Ein wenig Glücklich mache ich noch einen Schritt vor wobei unser Leiter einen Schritt auf Seite macht.
"Die Leute hier haben keine Angst." Ich setze eine Hand von der Bühne. "Bitte geh wieder an deinen Platz!"
"Was hat er?" "Ist wohl Glücklich?" "Worüber denn?" Mein Körper schleift etwas an der kante der Bühne bis ich vor den Menschen sitze.
Ich beuge mich zu ihnen runter. "Ich bin Hiob freut mich!" Bei meinem Anblick aus der nähe weichen die Leute von mir unbemerkt zurück.
"Komm bitte wieder auf die Bühne!" Ich drehe wieder um und setze mich neben Zain.
"Äh Herr Zain könnten sie die fragen unserer Gäste hier beantworten?" Der Mann hält Zain ein Mikrofon hin.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 00:34

Zain

Ich stiere den Mann und das Mikrofon wütend an.
"Wie er zu dieser Form kam! Als ob das in einem Satz getan sei und einfach zu verstehen sei! Sie haben vielleicht Nerven! Gut fasse ich es kurz! Es ist die Schuld der Menschen die ihn dazu getrieben haben! Er lebte in der Londoner Kanalisation und ist dort derartig mutiert! Sind sie mit der Antwort zufrieden? Wenn nicht dann haben sie Pech!", man merkte das ich nichts von dieser Aktion wusste und sich in mir Hass gegen die Leute entwickelte die uns hier geführt hatten, aber nicht gegen die Zuschauer, jedenfalls noch nicht...
"Beruhigen sie sich, es ist alles gut. Wir wollen ihnen nur ein paar Fragen stellen!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 00:46

Hiob
Ich beuge mich zu Zain runter udn reibe mich kurz an ihm.
"Ist schon ok. Ich verkrafte es das ist auch für mich das meine Dunkele Seite mich nicht mehr so leicht ein nimmt."
"Zain wie stehst du zu Hiob? Habt ihr schmal eine Auseinandersetzung zueinander gehabt?" Die Leute werde wieder unruhig.
Der krach wird langsam etwas Anstrengend. "Ruhe bitte. Ich glaube ich erkläre erstmal etwas im Vorfeld.
Zain ist erst seit zwei Jahren ein Parasit und hat mit vielem noch keine Erfahrung.
Hiob ist schon sein ganzes Leben ein Parasit. In ihren unterlagen haben wir ein grobes muster zur Klärung Körperlicher fragen abgelegt. Nenne sie also keine im Bezug auf diese."
Im Publikum wittere ich wieder was sie uns zum Frühstück gegeben hatten, der Geruch ist schwach aber da.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 00:51

Zain

Ich patte Hiob zurück und sehe dem Publikum entgegen.
Mit einem resignierenden Seufzer sehe ich alle in Ruhe an.
"Wir hatten schon mal eine Auseinandersetzung aber das war bevor wir wussten wer Hiob war. Seitdem Zusammenstoß hat sich viel verändert. Er findet immer mehr zu seiner natürlichen Art zurück und macht keine Probleme sondern ist ein Geschenk für uns. Sollte jemand ihm wieder etwas antun kann sich die Person sicher sein das der Zirkus Oliver hinter ihm her ist!"
Mit einem recht selbstsicheren Lächeln schweife ich wieder über das Publikum und mache klar das wir zusammenhalten auch ohne diese Hilfsorganisation.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 01:07

Hiob
Die Leute machen fleißig Notiz von Zains gesagten. Jemand aus dem Publikum kommt nach vorne. Er ist komplett verhüllt und schaut auf den Boden.
"Eure Anwesenheit hat mich also so bestürzt. Jene ohne Form und Farbe."
Er redet seltsam mit uns alle um uns werden Ruhig.
Als er hochschaut sind nur die Roten Adern in Gesicht und Augen zu erkennen.
Ich gehe ein wenig zurück. "Der ist nicht gut. Jemand soll mir helfen?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 01:27

Zain

Ich lege eine Hand auf Hiob um ihm zu zeigen das ich bei ihm bin als der Typ vor uns steht.
Ich bleibe ruhig und sehe ihn einfach nur an.
"Ohne Form und Farbe? Wie meinen sie das mein Herr?"
Ich wollte keine Aufmerksamkeit für unser Unbehagen.
"Wir sind wohlauf und ... Relativ in Form nicht wahr Hiob!", ich versuche ein wenig zu scherzen, was wohl eher misslingt da ich kein typ dafür bin.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 01:38

Der Mann nimmt die Kapuze ab. Er ist komplett mit adern überzogen die rot leuchten.
"Jener der das Tor zu uns öffnet und jener der die Welt verschlingt. Folgt mir."
Das Publikum weiß sehr genau wer das ist. "Was macht der hier?" "Ist er nicht in Arizona?"
Sie verlassen das Gebäude Panisch und in aller Eile. "Bitte gehen sie wieder ihre Anwesenheit ist nicht erwünscht." Er kommt näher zu Bühne. "Menschen sollten sich aus solchen Angelegenheiten raushalten." Er bewegt sich sehr schnell und steht vor dem Mann.
"Ich habe kein Interesse an euch."
Hiob zieht sich noch mehr von ihm zurück, er will nicht in seiner nähe stehen oder sein.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 01:42

Zain

Ich stelle mich schützend vor Hiob.
Er schien mehr als ein wenig Unbehagen dem Typen gegenüber zu haben.
/Zain ist nicht oben auf bei den Infos zu Amerika und den Rotadrigen/
"Was wollen sie von uns!"
Hiob der immer weiter weicht zeigt mir das mit dem Typen nicht zu spaßen ist.
Ich funkel den Mann vor mir an.
(Rote Adern.... Wurde da nicht mal was erwähnt... Aber was?)
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 01:58

"Ich möchte nur das ihr mit mir kommt." Er erscheint vor Zain.
"Jener der das Tor öffnet." Er braucht Zain nicht einmal zu berühren um ihm seinen Raum zuöffnen. Der Raum ist komplett schwarz kein einziges Bisschen weiß ist noch da.
Eine Rote Gestalt kommt auf ihn zu. Er hat eine Rote gezackte Zornige Markierung im Gesicht.
"Ich entlasse deine Vertragspartner." Er berührt Zain in dessen Körper sich ein Loch brennt.

Hiob
"Zain! Zain!! Lass ihn wieder frei." Der Parasit sieht mich an obwohl er in seiner Seele steckt.
"So du kannst also nicht mehr auf normalem Wege Kommunizieren. Ich gebe dir deine Freiheit wieder." In Hiobs Seele wird es immer dunkler. "Nein ich will nicht. Ich hab Angst vor dem Dunkel!!"

Xhehal
Ich werde ohne das Zain in der nähe ist in meine Seele gerissen.
"Warum? Hey wieso wird es immer dunkler?" "Ich bin wieder am Drücker."
"Wir haben frieden geschlossen." "Dann ist der Frieden beendet. Verschwinde!"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 02:07

Noura

Als ich hinter meinen Augen kein licht mehr wahrnehme öffne ich sie und finde mich unter dem Federberg in mir wieder.
Aber alle Federn und Daunen sind schwarz wie Rabenfedern und neben mir packt mich meine dunkle Seite ohne die Augen zu öffnen, ohne ein Wort zu sagen, aber ich verstehe was es will.
"Schlaf.", das sagte sie mir, ich konnte nichts dagegen tun.
Ich wurde Müde, sie hielt mich fest.
(Bitte... ich will nicht schlafen... ich will nicht auf ewig schlafen...)

Zain

Plötzlich befinde ich mich in einer vollkommen schwarzen Welt.
Ich blinzle verwirrt und versuche vor der Gestalt die auf mich zukommt zu fliehen.
"Vertragspartner?", sage ich nur als sie mit mir spricht und mich berührt.
Es beginnt zu brennen, wie Feuer das sich ausbreitet.
"Was zum..."
Ich ging in die Knie. Noch nie zuvor hatte ich so eine Hitze gespürt die sich nun in mich brannte.
Irgendwie versuchte ich mit der eigenen Kälte die ich sonst immer durch die weißen Adern hatte entgegen zusteuern aber ich konnte die Kraft nicht Kontrollieren dementsprechend auch nicht akitvieren...
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 7/12/2014, 02:15

Der Parasit lässt Zain wieder los, er kippt um. Hiob ist wieder in seine Alte form zurückgekehrt und stürmt auf ihn los. "Ich bin nicht dein Ziel." Er bremst vor dem Parasiten ab. "Tue deine Arbeit dort." Er schickt Hiob raus welcher die Bühne verlässt.
Der Parasit sieht Zain an. "Dein Licht ist noch lange nicht stark genug für mich. Ich werde deine Partner wieder an mich nehmen. Viel Glück auf deiner Reise." er verlässt die Bühne durch den Hintereingang und verschwindet wieder.
Im Zirkus ist Xhehal auch wieder erwacht das erste was er anstrebt ist Noura welche sich in seinem Revier aufhält. Seine Blauen Adern brennen intensiv und er begibt sich auf die Suche nach seinem ersten Ziel.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 7/12/2014, 02:22

Zain

Ich sehe dem Bastard keuchend hinterher.
Es schmerzt zu sehr um aufstehen zu können.
Die Menschen waren geflohen, keiner konnte mir helfen.
Ich war allein.
(Xhehal... Hiob... Noura... Es tut mir leid...)
Und damit verliere ich mein Bewusstsein und bleibe auf der Bühne liegen.


Noura

Ihr blauen Adern schleichen sich sehr fein über ihre Haut aber bedecken diese fast.
Träge richtet sie sich auf als sie merkt das sich ihr ein Parasit nähert.
Ihre Augen bleiben geschlossen dabei.
Bevor Xhehal sie erwischen konnte lässt sie sich schlaff zu Boden fallen und wieder auf zustehen.

Kent

Ich wollte gerade einkaufen gehen als ich sehe wie Noura und Xhehal scheinbar kämpfen.
Ihre blauen Adern sind aktiv und scheinbar benahmen sie sich auch anders als sie eigentlich waren.
Ich blieb kurz stehen und rannte zu den Artisten.
"ALARMSTUFE ROT! Xhehal und Noura kämpfen draußen und scheinen keine Kontrolle zu haben!"
Ich wusste einfach nicht was ich sonst machen sollte und hoffte das Hiob nicht auch so ausgerastet war.
(Und was ist mit Zain wenn die derart ausarten!)
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten