Parasit

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 22:32

Xhehal
Ich war schon längst mit der ersten fertig und wieder hoch geklettert um mehr zu holen. "Hier. Man bist du langsam." Nach weiteren 5 Töpfen sind keine Pflanzen mehr da. Ich sitze in der nähe von ihm und rupfe sie aus den Krügen.
"Iss oder ich behalte alles für mich." Bevor ich eine weiter zu mir nehmen kann höre ich etwas. (Da ist was.)
Über uns geht ein Fenster auf.
"Meine Blumen!!" Eine Frau ist über uns aufgetaucht. "Parasiten!!"
"Scheiße!! komm wir müssen hier weg!"

avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 22:36

Ich sah zuerst zu den PFlanzen und dann zu der schreienden Frau hoch.
Ich stand mit dem Jungen auf und versuchte mit ihm wegzurennen, doch schnell, laufen konnte ich nicht wirklich.
(Hoffentlich reicht meine jetzige Geschwindigkeit...)
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 22:43

Xhehal
(Die Wunde bremst ihn aus.) Ich drehe mich zu ihm und wieder nach vorne von hinten kommen immer mehr Geräusche viele Menschen sind auf dem Weg. "Ah verdammt!!" Ich stelle mich unter ihn und hebe ihn an den Beinen hoch. "Halt dich an meinem Kopf fest." Ich laufe los eine gerade Straße zurück zum Meer. Mit ihm zusammen springe ich ins Meer. Unsere Verfolger hatten uns schon auf dem Weg hierher verloren.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 22:46

Überrascht zeterte ich damit mich irgendwie festzuhalten.
Auch wenn er deutlich kleiner war als ich, so war er dennoch nicht schwach.
Im Meer angekommen wurde mir schlecht als ich wieder an die Pflanze denken musste und ich übergab mich.
"Sieht so jeder deiner Tage aus????"
Ich konnte es nicht fassen. So jeden Tag zu verbringen erschien mir... Unglaubwürdig.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 22:56

Xhehal
"Ja so ziemlich. Warte du bist doch auch von Anfang an einer. Heißt das bei dir ist es erst vor kurzen ausgebrochen."
Auch ich würge die pflanzen wieder aus. " Ich brauch dringend was besseres." (naja zumindest sind die mir beim laufen nicht weiter reingerutscht.) Ich schaue in die ferne die sonne geht unter. "komm. Wenn es dunkel ist wird es noch gefährliches bis dahin sollte wir einen sicheren Ort und was zu essen gefunden haben." (Mein Chef sagte heute morgen das hier in der nähe Chihuahuas vertickt werden.)
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 23:00

Zain

Ich sehe leicht zu boden und folge ihm.
"Ja... es ist noch nicht so lange her das es ausgebrochen ist und scheinbar liegt das zwar bei uns in der Familie aber es scheint ein paar generationen übersprungen zu haben... die wollten mich ausliefern an diese verdammten curer..."
(Vielleicht versteht der mich ja...)
"Was besseres... Was bedeutet das in deinem.. unseren sinne?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 23:08

Xhehal
"Was größeres als Sardinen oder Pflanzen etwas von dem man mehrer Stunden speist. Ich hab mal gehört das einer seine Kiefer so stark dehnen konnte das er einen Hai auf offenem mehr nahm. Das ist bei mir noch nicht mal von der Größe möglich. Halt." An einer Ecke bleibe ich stehen und linse hinüber. Einige Hund wurde vor einer Wasserpfeifen Bar angebunden. "Die gehören Scheichen also ein Teures mal." Ich gehe leise hin um nicht von den Menschen gehört zu werden. "Einfacher Trick nicht beißen lassen." Ich nehme nur den kleinen zitternden Chihuahua.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 23:11

Zain

"..."
Ich hocke mich hin dort wo ich nun war und versuchte zu verstehen was gerade abging.
"Das kann doch alles nicht wahr sein..."
(Ich muss hier weg... egal ob ich drauf gehe ich muss...)
Ich sah zu was der junge mit dem hund machte.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 23:19

Xhehal
Den Hund halte ich die schnauze zu damit er nicht kläfft und schiebe ihn mir vorsichtig in den Rachen. "~Schluck~ So du bist danach musst du nur aufpassen das er dir nicht in den Darm kriecht aber bei großen Sachen passiert das seltener."
Er wirkt abwesend.
"Hör zu auch wenn du erst seit kurzen einer bist das hier ist jetzt dein Abendessen und wenn du nicht willst das uns ein Curer entarnt isst du jetzt was." Auf mir zeichnet sich ein Fell ab und meine Ohren werden spitzer. "Davon steigt deine Körpertemperatur und die Curer können dich zumindest durchs Wärmebild nicht mehr finden. In 6 stunden würgt man dann den Hund wieder aus und er wird quietsch lebendig wieder durch die Welt wandern."


Zuletzt von AAkyeB am 2/11/2014, 23:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 23:24

Zain

Ein Schauer lief mir über den Rücken.
Aber ich näherte mich den Hunden und dem Jungen.
Wenn es wirklich so war wie er sagte... Auch wenn die Pflanze nicht lange drin bliebt.. das hier wird wohl die einzige Chance sein in ein neues Leben zu treten...
Ich packte den Hund, hielt ihn wie der Junge zuvor die Schnauze zu und machte es ihm nach den Hund in mich einzuverleiben.
Mit einem mulmigen Gefühl stand ich nun da.
Es war widerwärtig. Aber auch irgendwie beruhigend...
Wieder lief mir ein schauer über den Rücken.
"Sagen wir es so.. ich vertraue dir in dieser Sache jetzt wirklich viel an, weil du es mir im Grunde genommen vormachst..."
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 23:31

Xhehal
"Du gewöhnst dich dran." Ich stehe wieder auf und gehe die Straße wieder hoch er folgt mir. "Versuch deinen Körper so wenig wie möglich zu bewegen. Enzyme in unserem Körper wirken wie ein Beruhigung mittel auf andere Organismen aber das hebt sich auf wenn es sich zu viel bewegt. Der könnte dir dann den Bauch aufbeißen oder dich zum reiern zwingen."
Ruhig gehen wir die Straße hoch auch ihm ist jetzt ein Fell gewachsen. "Kannst mich jetzt erstmal was fragen in der unterstadt fallen wir nicht so auf aber ab der hälfte müssen wir aufs Dach wechseln um geschützt zu bleiben."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 23:38

Zain

"Hmm..."
Ich sagte lieber nichts mehr denn mir war schon jetzt zum reihern, auch empfand ich es als verwirrend nun ein fell zum teil zu haben.
Und wirklich bewegen mochte ich mit dem Pelz vieh auch nicht gerade schnell.
(Fragen stellen?)
Ich schluckte einmal.
"Wie heißt du... Und wie lange lebst du schon mit der Sache ein Parasit zu sein?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 23:43

Xhehal
"Mein Name ist Xhehal ich komme von Palm der Künstlichen Insel. Ein Parasit bin ich solange ich denken kann. Anfangs isst man nur Grillen äh Kakerlaken, Pflanzen und in seltenen Fällen trifft man nen betrunkenen aber danach fühlt man sich auch voll trunken kann ich nicht empfehlen, nervt tierisch." Die Verwesung an seinem Hals ist fast weg und die Wunden sind auch wieder verheilt.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 23:56

"Hm.. Ich bin Zain und komme aus der Oberstadt/Sektor 8... bisher kam ich nirgendswo anders hin als hier..."
Ich sah ihn an.
(Sein ganzes Leben lang...?)
"was war mit deinen Eltern? Hast du Geschwister? Oder andere Verwandte?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 3/11/2014, 00:04

Xhehal
"Mh meine Mutter wurde in ner Mall getötet von nem Curer und mein Vater ist vor knapp 2 Jahren gestorben. Er sagt mir ich solle ihn essen. Mh Ich tat es aber als ich wieder auswürgen wollte ging es nicht. danach war ich ne Zeit so Krank das ich dachte ich kratz ab und Geschwister hab ich keine, ist wohl auch besser so." Meine Ohren spitzen sich wieder.
"Da ist was." Die Kreuzung runter ist eine Taschenlampe zusehen und ein Mann mit einem seltsamen Gerät kommt näher er murmelt etwas was wir mit den Hundeohren verstehen können.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 3/11/2014, 00:08

"Mies..."
Auch ich hörte etwas.
Durch den Hund in mir überkam mich fast eine unendliche Reizüberflutung aber ich konnte mich darauf konzentrieren nocht einfach unter allem zusammen zu brechen.
"Ich glaube wir sollten abhauen oder nicht?"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 3/11/2014, 00:18

Xhehal
Der Mann kommt immer näher im Murmelnden und fluchenden Ton.
"Was ist das ist das Teil kaputt zeigt ein Wärmebild aber auch ein Herz wenn die zwei Infected sind hat sich der Tag absolut nicht gelohnt."
(Wenn ich Pinkeln könnte hätte ich mir spätestens jetzt in die Hose gemacht es muss ja immer noch schlimmer kommen Ich schwitze wie ein Schwein auf der Schlachtbank.) Ich gehe schon den ersten Schritt zurück.
"Hör zu sobald der Typ an der Laterne ist rennst du mir nach wenn du den Hund wieder loswerden musst mach es aber mach es schnell und ertrag es weil gerade zum nachdenken werden wir keine Zeit mehr haben." Er wird unter dem Licht der Laterne nun deutlich sichtbar ein Curer. "Jetzt!" Wir laufen los.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 3/11/2014, 07:53

Zain

Ich nickte Xhelal zu.
Als sein Zuruf kam lief ich mit im los, denn meine Wunden waren wohl verheilt.
Und er hatte recht mit dem Hund, ich MUSSTE ihn loswerden und würgte diesen beim laufen hervor.
Den Hund in meinen Armen schleuderte ich diesen dem Curer entgegen und lief weiter mit Xhelal.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 3/11/2014, 17:10

Xhehal
(Hunde sind nicht in meinem rahmen ....) Im lauf schaue ich die Straße hoch wo immer mehr Gebäude mit einem Geländer vor den Fenstern erscheinen. (.. aber ich hoffe es reicht dafür.)
Xhehal wird langsamer um Zain einen Vorsprung zu geben. "Erschreck jetzt nicht der Typ dahinten kann uns im dunkel nicht sehen. Gerade du bist ohne den Hund wieder unsichtbar weil deine Temperatur wieder der Umgebung entspricht."
Er springt auf eines der Geländer folgt kurz Zain und wirft ihn am Kragen wie er auf der gleichen höhe ist das Gebäude hoch. "Lauf bis zu mittel ich finde dich durch deinen Geruch."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 3/11/2014, 17:15

Zain

Wieder nicke ich Xhelal zu.
Auch wenn er klein sein mag so hat er doch recht viel Mut und Stärke...
(Unsichtbar?)
Ich renne los und gucke das niemand in der nähe ist.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 3/11/2014, 17:25

Xhehal
"hey du dummer Schwein hier bin ich!!" ~Peng~ Ein Schuss war auf das Geländer geknallt. (Kacke der hat auch noch ne knarre.) Über die Straße mache ich mich wieder vom acker. (Er läuft mir nach hat wohl wirklich nicht gemerkt das Zain weg ist.) Im laufe drehe ich zu ihm um.
Der Curer bleibt stehen und richtet das Jagdgewehr in meine Richtung. Noch bevor ein weiterer Schuss kommen kann halte ich mich am lauf des Gewehers fest und schwinge mich auf seine höhe wo ich ihm eine Kopfnuss verpasse. Curer und Xhehal gehen zu Boden. "Ahg man hat der nen harten Schädel. Zumindest ist er ausgeknockt. Jetzt muss ich zu Zain aufholen."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 3/11/2014, 17:28

Zain

Ich wartete unruhig in etwa da wo ich hingehen sollte.
Es machte mich nervös hier zu sein.
(Hoffentlich..)
Ich breche meinen Gedanken ab das dem vllt was passiert sein könnte -.-
(Dem ist socher nichts passiert so "bereit" wie der für sowas ist -.-)


avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 3/11/2014, 17:34

Xhehal
(Wenn ich das früher gewusst hätte, hätte ich heute am Hafen gepennt nur Stress Heute.) Ich komme auf dem Dach an wo Zain sitzt. "~Hechel~ ich dachte ich geh drauf dieser Curer hatte ne Knarre ich dachte das Gerücht wäre falsch."
Auf dem Rücken liegend schaue ich ihn an.
"Ist irgendwas?" Ich richte mich zu ihm auf.
"Wie findest du dieses Leben?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 3/11/2014, 17:40

Zain

"Bisher? Beschissen -.- Aber besser als das was mir in den letzten tagen passiert ist..."
Ich sehe zur seite denn wirklich kennen tuen Xhelal und ich definitiv nicht und daher weiß er auch nur wo ich herkomme aber nicht viel über mich und über meine Familie.
"Bist du etwa zufrieden mit deinem Leben jetzt??"


Khalid

Nachdem sich mein Kollege nicht mehr gemeldet hatte als er scheinbar zwei verdächtige verfolgte suchte ich ihn auf und fand ihn bewusstlos in der Stadt.
"..."
(Scheint als wären unsere Maßnahmen mit den Waffen noch nicht genug...)
Ich nehme meinen Kollegen an einem Arm hoch und gehe mit ihm zurück zu unserer Basis.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2680
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 3/11/2014, 17:48

Xhehal
"Ja, ich bin die letzte Woche fast 3 mal verreckt. (Zweimal aus Hunger.) Aber so ist diese Leben eben. Es ist verflucht anstrengend und voller Herausforderungen." Die Oberstadt sieht von unserem Standpunkt aus wie ein Lichtfleck.
(Irgendwann möchten selbst wir hier etwas reißen er wird das schon noch herausfinden solange ist er noch nicht aktiv.)
"Ich erklär dir jetzt erstmal wies die nächsten Tage weiter geht. Dein Tag wird in etwa 5 Stunden beginnen und aus der Suche nach essen lernen und Schlafen bestehen, also hau dich aufs Ohr." Ich lege mich neben ihn auf Dach.
(Ausruhen ist gerade das beste für dich ich werde Wache halten.)
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3819
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten