Parasit

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten

Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 17:45

Hier sind alle wissenswerten Eckdaten der Story.

Parasiten als Organismus
1. Haben kein Funktionstüchtiges Verdauungssystem
2. Vorübergehende Verwesung durch normale (tote) Nahrung
3. Ihr Herz ist aus einem wertvollen material welches immer an einem anderen Ort steckt
4. Ernähren sich von einem lebenden Wirt und bekommen von diesem zu ihrem vorteil Eigenschaften.
5. Kalte Körpertemperatur
6. Sehen aus wie Menschen und unterscheiden sich in vielen Eigenschaften auch nicht
7. Müssen nicht aufs Klo gehen aufgrund ihrer Ernährung
8. Haar und Augenfarbe variieren durch die Nahrung sowie die Hautfarbe.
9. Können den Wirt kontrollieren
10. Manchmal wird der Parasit Charakter später aktiv was es unmöglich macht sie von Menschen zu
unterscheiden erst wenn sie ein gewisses Alter überschreiten wandert das Herz an einen anderen Ort
und die Parasit Eigenschaften treten ein.
11. Kannibalismus als solcher existiert unter Parasiten nur durch die Jagt nach mehr Herzen.
Solche Parasiten Haben Mutierte Körpereigenschaften
12. Starke Herzen kommen zufällig vor und können durch nichts erkannt werden.
13. Vom Magen abwärts sind die Organe zwar da haben aber keinen zweck.
Der Magen selbst dient eher als Stauraum für den Wirt.

Curer
1. Haben Detektoren mit Wärmebild und Röntgen Funktion.
2. Sind Sträflinge die ihre strafe abarbeiten oder freie die nur an das Herz ranwollen als Verkaufs gut
3. Sind in Zivil unterwegs (Macht sie schwieriger von normalen Menschen zu unterscheiden.)

Infected
1. Sind Personen die gewisse Eigenschaften von Parasiten bei der Bewirtung mitbekamen
2. Teilen Körpereigenschaften mit Parasiten
3. Haben nicht das Wertvolle Herz wie die Parasiten


Zuletzt von AAkyeB am 5/12/2014, 16:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 19:22

Xhehal
(15:30 Uhr ich muss noch 15 Minuten hier warten)
Auf dem Fischmarkt hat sich das Verhältnis der Käufer schon wieder verändert, es sind nur noch wenige da. Eine kleine Person hält am rande eines Steges wo ein Stand steht Wache und schaut auf seine Uhr.
(14 Minuten) "Wenn das noch länger dauert wird es eng." Er schaut sich um. "Wenn es noch weniger werden kann ich mich nicht mehr verstecken und ich hab schon heute morgen so ein falsches Gefühl gehabt."
(Hoffentlich ist keiner hier.)
Von hinten meldet sich jemand.
"Hey Xhe kannst Feierabend machen!!" Xhehal läuft los kommt aber im bogen nochmal zurück. "Ich nehm ein paar von den Sadinen mit! Bis Morgen!"


Zuletzt von AAkyeB am 4/11/2014, 00:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 19:34

Zain

Steht an einer Wand in einer Gasse der Innenstadt.
Atmet ein wenig schwer weil er ohne pause gerannt ist.
(Verdammt! Was ist das! Wieso... Wieso hat mir keiner von denen was gesagt! Diese Arschlöcher!)
Sinkt an der Wand herab und schlägt die hände über seinem Kopf zusammen.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 19:40

Xhehal
Xhehal läuft die Straße vom Dock hoch bis zu Oberstadt wo wieder mehr Menschen sind.
"Hah hah hier dürfte mich jetzt keiner mehr finden." Sich durch die Menge schlängelt verlässt er die Masse wieder über eine Seiten Straße und läuft weiter bis zu einem kleinen platz mit Brunnen wo niemand ist.
(Gut heute ist keiner da.) Er beobachtet die Vogel am Brunnen. (Wenn ich einen von denen erwischen komm ich heute sogar nachhause.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 19:47

Zain

Steht nach einer Weile auf und geht ohne irgendjemanden anzusehen durch die menge.
(Wo soll ich jetzt hin! Wenn ich wirklich zu .. wenn ich wirklich eines dieser Dinger bin kann ich hier doch nicht bleiben oder?)
Sieht sich um.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 19:54

Xhehal
Ich habe mir die Schuhe ausgezogen um auf dem Boden weniger Krach zu machen. (Leise ganz leise, ruhig) Er geht immer näher an denn Brunnen wo ein paar See und Stadtvögel sich versammelt haben. Langsam streckt er vom Fuß des Brunnens die Arme aus um einen der Vögel zu greifen. Plötzlich erschrecken diese, jemand anderes ist auf den platz gekommen. (Scheiße)
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 20:01

Ich hatte nicht drauf geachtet wohin ich gelaufen war und stand nun nahe einem Brunnen der Stadt.
Erst nachdem die Vögel aufgeschreckt waren sah ich auf wo ich gelandet war.
(ok... Ich bin nun wirklich weit genug weg... denke ich...)
Vor mir sehe ich einen kleinen Jungen, doch irgendwie wirkte er nicht als wäre er ein kleines Kind.
Fragend sah ich ihn an.
"Alles in Ordnung?"
(Gute Miene spielen auch wenn es schwer ist... ansonsten fall ich noch auf...)
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 20:22

Xhehal
Kalter Schweiß tropft von meine Händen in den Brunnen, neben der Tatsache das diese Haltung wohl absolut bescheuert aussieht bleibe ich auch wie erstarrt vor Angst. (Weiß der was ich bin. Das ist nicht mal das größte Problem der Typ ist verflucht groß. Er hat mich was gefragt.) "Äh ... Ich.." Langsam nehme ich die Arme wieder runter und beuge mich zu meinen Schuhen. Erst in meiner Stimme merkt man das ich deutlich älter bin als meine Größe glauben lässt.
(So großen Hunger habe ich auch nicht das ich den ausknocken könnten wenn das überhaupt ginge, aber er hat meinen Mittag verscheucht, Mist.) Ich halte die Augen auf ihn gerichtet und versuche ihn durch diese Ablenkung von meiner flucht abzulenken.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 20:40

Zain

Scheinbar habe ich ihn bei seiner Sache die er gerade vor hatte gestört.
Und mein Verdacht das er kein Kind war bestätigte sich nachdem er etwas sagte, aber wirklich geantwortet hatte er nicht.
(Ist ja mal wieder typisch glotzen können sie alle aber was sagen geht nicht -.-)
"Wenn du nichts sagen willst kannst du auch einfach weggehen!", ranze ich ihn genervt an und setze mich auf den Rand des Brunnens.
(Das wird ja immer schöner, da läuft man bis in die Stadt damit keiner einen kennt und die erste Person die man anspricht... was solls -.-)
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 20:52

Xhehal
Als er sich neben mir auf den Brunnen setzt rutscht mir wortwörtlich das Herz in die Hose. Wie erstarrt bleibe ich stehen er wirkt genervt. (Soll ich antworten oder weggehen wenn er was gesehen hat.) "Hahah ..." Ich schaue runter an mein Bein wo der Beutel mit den Lebenden Sadinen liegt die zu zappeln beginnen. "Ich uhh~" Nach hinten kippe ich um die hitze und der Stress sind mir zu Kopf gestiegen. (ich kann nicht mehr 2 Tage sind mein absolutes Maximum.)
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 20:57

Verwirrt sehe ich erst zu ihm als er ein mehr oder weniger komisch haha von sich gibt und sehe dann wie er nach hinten kippt.
"HEY!" Ich springe auf und versuche ihn festzuhalten doch bin ich zu langsam.
"Alles in Ordnung? Ey das war nicht so gemeint, musst jetzt nicht aus den Latschen kippen!"
Die Leute um uns herum sahen uns schon komisch an und auch was auch immer er in seinem Beutel bei sich hatte fing an zu zappeln.
(Verdammt! Ich kann es doch nicht riskieren hier mit dem Typen rumzusitzen und rumzufluchen!)
Ich nehme ihn hoch und auch sein Beutel nehme ich mit und versuche mit ihm unauffällig wegzugehen.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 21:04

Xhehal
Immer noch ein bisschen neben de Schuh konzentriere ich mich auf die Geräusche um mich. (Es ist niemand mehr da.)
Alle Sinne werden wieder aktiv in der Engen Gasse ist wirklich kein Mensch. Ich liege über der Schulter von dem Kerl.
(Perfekter ausgangs punkt.) Um den Griff um mich zu lockern beiße ich in seinen Oberarm.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 21:06

Zain:
Überrascht davon das er mich biss als wir ausser sichtweite waren warf ich hin runter.
"Was soll das denn jetzt bist du noch beisammen????"
(Unddankbar... aber sowas von -.-)
"Hast du Probleme oder was???"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 21:13

Xhehal
Auch denn Beutel mit den Sadinen hat er mit mir auf den Boden geknallt. Hastig greife ich nach diesem.
(Verflucht bitte seid nicht alle tod.) Ich werfe die raus die durch den auf prall gestorben waren. (scheiß drauf wenn der es jetzt sieht aber wenn ich noch länger warte kipp ich um.) Nur zwei von ursprünglich zehn sind noch am leben. Ich drehe ihm den Rücken zu um sie herunter zuschlucken. kurze Zeit darauf machen sich auf meinen Handgelenken schuppen bemerkbar.
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 21:17

Zain

(Nein! Das kann jetzt nicht sein ernst sein!)
Ich weiche ein wenig vor dem Jungen und sehe zu was mit ihm passiert.
"Das ist doch nicht dein ernst! Verdammtes Schicksalsschlag oder was?", frage ich mich eher selbst als ihn, was er wohl auch nicht verstehen würde.
Ich laufe weg und am ende stehe ich dem gegenüber vor dem ich selber fliehe...
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 21:27

Xhelal
Jetzt ist der Typ wie erstarrt. (Komisch hat er sowas noch nie gesehen.) "Was ist? Ist das etwa dein erstes mal." Im vergleich von Größe und Ernsthaftigkeit klingt die frage etwas schräg. Ich gehe näher zu ihm wieder die stelle an seinem Arm blutet leicht wird aber vor allem blau. (Was mach ich jetzt mit dem, so könnte ich etwa 5 tage von ihm leben bis es bedrohlich wird aber ich kann ihn leider nicht hier weg schaffen dafür ist er zu groß.)
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 21:35

Zain

Als sein Blick zu der Wunde an meinen Arm wandert fasse ich mit meiner Hand dran und decke die Wunde ab.
(ist das sein Ernst?!)
Kurz reiße ich mir ein Stück von dem Halstuch das ich seitdem ausbruch meinerseits um meinen hals trage ab und binde es schnell um meinen arm.
Leider sieht man dadurch auch das meine Haut nicht wirklich die beste an der stelle ist und schnell binde ich mir das halstuch wieder um.
Ich sehe den kleinen angepisst von oben herab an, sage aber nichts weiter dazu und sehe zur seite.
Ein schnauben entgleitet mir und ich will mich einfach nur noch umdrehen und weiterlaufen.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 21:43

Xhehal
Es passiert nicht die beiden Starren sich nur an. (Er will abhauen. wenn ich jetzt in die Sonne renne ende ich als Fischstäbchen. Im übrigen hat der meinen Mittag verscheucht und mein Abend gekillt. Dürfte also ein guter ausgleich sein.) Nur einen Moment lang halte ich noch die Stille bis ich voll ausgestreckt an eines seiner Beine springe und rein beiße. Er fällt um ich gehe bis zum Kopf hoch und halte ihm den Mund zu. "Halts Maul, klar?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 21:47

(Dieser Bastard!)
Bevor ich gehen konnte riss er mich um indem er mich wieder biss und dann meinen Mund auch noch zuhielt.
Doch dieses mal konnte auch ich dieses Spiel mitspielen und biss in seine Hand.
(Als ob ich mich von einem Zwerg einfach so hops nehmen lasse!)
Ich setzte mich leicht auf und spuckte ihm entgegen.
"DU kannst mich mal! Und zwar Kreuzweise!"
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 21:51

Xhehal
(Das hätte ich ahnen müssen ich bin momentan echt zu schwach.)
In dieser Position kann ich sehen wie die Schuppen auf mir wieder verschwinden. (Nein etwa jetzt schon.)
"Geh von mir runter."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 21:54

Zain

"Wieso sollte ich! Schließlich hast DU mich angegriffen! Ich wollte einfach nur... Fuck.. "
Ich stehe auf und muss mich auf mein anderes Bein stellen da es doch ein wenig schmerzte an der Bissstelle.
(Was mache ich hier eigentlich?? Ich ringe mit .. mit einem von dem ich doch wie es scheint selbst einer bin...)
Ich sehe den kleinen an und schüttel einfach nur den Kopf.
(wenn ich selbst so weitermache wie bisher wird man mich sicher noch vor dem hier aufgreifen ...)
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 22:04

Xhehal
Ich stehe auf und drehe mich wieder von ihm weg. Die Sadinen die ich vor kaum 10 Minuten verschluckt hatte würge ich wieder aus, sie leben immer noch aber wohl nicht mehr lange ohne Wasser. "~Hechel~ puh bäh das wäre beinahe in ne falsche Richtung gegangen." (Er blutet am Bein damit kann er zumindest nicht wegrennen.) Die stelle an meiner Hand ist nur Blau geworden, nur vorsichtshalber lecke ich sie ab und stehe wieder auf. "Du weißt was ich bin und ich weiß das ich dringend mehr bräuchte als das da." Ich deute auf die Sadinen. "Also ich nehm mir von die was ich brauche und las dich dann in ruhe bevor die Wunde noch schlimmer wird wie wäre das?"
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 22:09

Zain

Ich blinzelte ihn nur an.
(was wird dann aus mir? Stört es ihn nicht oder hat er noch nicht bemerkt das ich wohl einer von seiner Art bin?)
"Ich weiß nicht.. eigentlich bin ich extra von zuhause weggelaufen WEIL ICH SELBST! es nicht wahrhaben will ein... ein ..."
Ich schüttelte wieder den Kopf.
"Das nervt! Jahrelang lebt man als wäre nie was gewesen und nun..."
Ich riss mir mein Halstuch ab und hielt es fest in meiner hand.
Die Haut um meinen Hals herum war dabei zu verwesen, und der geruch der haut wurde nur durch das tuch zurückgehalten.
"ICh will es einfach nicht wahrhaben ein Monster! EIN PARASIT ZU SEIN!"
Die Worte sage ich als ob ich den Jungen vor mir dafür verantwortlich machen würde, auch wenn ich wusste das er dafür nichts konnte.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  AAkyeB am 2/11/2014, 22:19

Xhehal
Wie er das Halstuch abreist öffne ich die Augen noch weiter. "Scheiße." Ich gehe zu ihm hin."Du bist ein Parasit und hast dich von .... du weißt schon wer ist schon so bescheuert? Hast du es wieder ausgespuckt?" Ich krempel meinen Ärmel hoch auch meine Schulter zerfällt. (Da kann jetzt auch nix heilen er ist viel zu zersetzt.) Ich kratze mich stark am Kopf.
"Ich habs atme stark ein und aus versuch Insekten einzuatmen ist zwar kein wirkungsvoller Ersatz aber hilft fürs erste, ich werde versuchen was größeres zu finden." Ich schaue die Gasse hoch wo ein paar Topf pflanzen stehen. An einer Laterne klettere ich hoch und komme mit zwei Töpfen wieder runter, aus dem einen ziehe ich die pflanze mit Wurzel.
"Hier Schluck das. Nicht kauen nur schlucken und nach 5 Minuten würgst du sie wieder aus davon heilt der Verfall."
avatar
AAkyeB
Admin

Anzahl der Beiträge : 3823
Anmeldedatum : 11.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  LaikotheHead am 2/11/2014, 22:24

"Ausgespuckt? Was ausgespuckt? Insekten einatmen?"
Ich schüttelte verwirrt den Kopf und auch als ich seine Schulter sah wurde mir nicht besser.
Als er die Pflanzen mitbrachte sah ich ihn irritiert an.
"Sowas machen.. Sowas machen Parasiten???? "
(Ich habe bisher nur gehört das sie menschen kontrollieren und ihr leben aussaugen aber.. ist das alles falsch?)
Vorsichtig nahm ich ihm die pflanzen ab und beäugte sie angewidert.
Ich schloß meine augen und würgte das fusselige matschige etwas herunter.
avatar
LaikotheHead

Anzahl der Beiträge : 2684
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parasit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten